Herbert PIXNER und Charly RABANSER

Schnee von gestern

Herbert Pixner Projekt & Charly Rabanser

Ein VORweihnachtliches WORT!

Die Zeit der Schafe, Ochsen und Esel ist wieder da! Die Zeit des Lichts, also der erhellten Einkaufstempel, die Zeit der Stille, ganz genau der unentwegt „dumpernen“ Berieselung.
Die Zeit der Begegnung – am Christkindl- oder Adventmarkt, die Zeit des Zuspruchs –
dem Punsch, dem Glühwein.
Und alle Menschen sind froh und glücklich und lieb und nett und.......gestresst und genervt und irgendwann einmal einfach nicht mehr zum Ertragen.
Wölfe im Schafspelz auf der Jagd nach „Glücksüchtigen“.
Im weißen Pelz natürlich! Heilsbringer tragen kein schwarzes Fell! (Charly Rabanser 2014)

Mit "Schnee von gestern" kreierte Herbert Pixner zusammen mit Charly Rabanser ein
gemeinsames „Stille-Nacht-Freies“ (Weihnachts)Album.
Die zwei Querdenker, der Eine - Charly Rabanser aus Neukirchen am Großvenediger im österreichischen Oberpinzgau - Schauspieler, Texter und Programmchef im
gemeindeeigenen Kulturtempel, dem "Cinetheatro" und der Andere - Herbert Pixner aus
Walten im Passeiertal in Südtirol - mittlerweile Wahl-Innsbrucker, Musiker, Komponist und Lebenskünstler haben in der Vergangenheit schon einige gemeinsame Konzert- und Theaterprojekte verwirklicht z.B. zwei Bühnenprogramme ("Still" und "Weihrauch") oder das tiefschwarze Bluesical "Stirb langsam, Brandner!" u.a..

Wann: 01.12.2016 20:00:00 Wo: Festhalle, 8510 Stainz auf Karte anzeigen
Autor:

Gerhard Pilz aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.