Winterdienst
In Wies denkt man bereits jetzt an den nächsten Winter

Die Vertreterinnen und Vertreter der Marktgemeinde Wies hat beim Lagerhaus in Wies die neue Gerätschaft für den Winterdienst übernommen.
  • Die Vertreterinnen und Vertreter der Marktgemeinde Wies hat beim Lagerhaus in Wies die neue Gerätschaft für den Winterdienst übernommen.
  • Foto: Knittelfelder
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Die Marktgemeinde Wies investiert in Schneeräum- und Streugeräte, schließlichs gilt: Der nächste Winter kommt bestimmt.

WIES. Der nächste Winter kommt bestimmt. Um für diesen im Sinne der Bürger bestens gerüstet zu sein, nahmen Vertreter der Marktgemeinde Wies schon jetzt neue Winterdienstgeräte beim Lagerhaus Wies in Empfang.
Gerade das Thema Sicherheit nimmt in der Gemeinde eine zentrale Rolle ein.
Im Rahmen einer Übergabe im Lagerhaus Wies nahmen nun Vertreter der Marktgemeinde rund um Bgm. Josef Waltl die neu angeschafften Geräte für den Winterdienst entgegen.

Schneepflug und Streugerät

Mit einem Anschaffungswert von 36.000 Euro werden ein Gleitschar-Schneepflug Typ PRAXOS und ein Selbstladestreugerät Typ AGRYS in kalten Monaten beste Dienste leisten.
„Aufgrund der immer höher werdenden Anforderungen im Winterdienst stellen diese beiden modernen Gerätschaften eine große Hilfe zur Steigerung der Straßensicherheit dar“, betonte Waltl.

von Josef Knittelfelder

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen