Abschlussfeier an der LFS Stainz
Kein Zutritt für Omas und Opas

Begrüßung und Wortgottesdienst liefen im Freien ab
5Bilder
  • Begrüßung und Wortgottesdienst liefen im Freien ab
  • hochgeladen von Gerhard Langmann

„Wir halten uns streng an die Corona-Regeln“, informierte Direktor Johannes Kollmann eingangs, dass es Händeschütteln und Singen nicht geben werde und dass die Desinfektions- und Abstandsbestimmungen zu beachten sind. Auch eine Maßnahme: Nur für die Eltern der Absolventen war im Festsaal ein Sitzplatz vorgesehen.
Den Auftakt zur Abschlussfeier der Landwirtschaftlichen Fachschule am vergangenen Donnerstag bildete der von Fachlehrer Eugen Diplinger, Pastoralassistent Michael Reinprecht und Klassenvorstand Peter Freydl gestaltete Wortgottesdienst. Auch die Schüler brachten sich ein: Valentino Ofner umrahmte musikalisch, während Klasssensprecher Daniel Münzer die Lesung vortrug. „Ihr werdet“, zog Diplinger einen Vergleich zur Zeit der Apostel, „heute ausgesendet mit allen euren Stärken und Begabungen.“
Der weitere Ablauf spielte sich im Festsaal ab, wo Johannes Kollmann zwei Alleinstellungsmerkmale des Abschlussjahrganges anmerkte: größter bisheriger Lehrgang, einziger Lehrgang mit Corona-Beeinträchtigung. Dem Halbe-/Halbe-Lernen stellte er ein gutes Zeugnis aus, wenngleich das „Distance Learning“ keinen Ersatz für den Klassenunterricht darstelle. „Ihr tretet nun einen neuen Lebensabschnitt an“, ließ der Direktor wissen, dass sich Betriebe um die Absolventen reißen. Sein Rat: „Seid stolz, ein Absolvent der LFS Stainz zu sein!“
Von einem nicht so pompösen Rahmen wie sonst immer sprach Klassenvorstand Peter Freydl, der den Jahrgang nach der ersten Klasse von den Fachlehrern Werner Langreiter und Ulrike Temmel in guter Verfassung übernommen hat. „Sie wollten gleich gar nicht mit dem Arbeiten aufhören“, zeigte er sich beeindruckt von den Leistungen der Schüler in der Projektwoche auf dem Reinischkogel. Sehr gut angenommen wurde auch die zusätzliche Studierstunde, die sich – wie Freydl stolz anmerkte – in gleich 15 Auszeichnungen in den Abschlusszeugnisen ausgewirkt hat.
„Unser Part bleibt trotz Corona unverändert“, versicherte Mario Kühweider vom Absolventenverband, der gemeinsam mit Josef Langmann den Absolventenhut und die Anstecknadel überreichte. „Es ist eine gute Ausbildungsstätte‘“, beschwor er die Schüler, den Kontakt zur Schule nicht abreißen zu lassen.
Das Moderatorenteam Jakob Kriebernegg, Daniel Münzer und Martin Rohrbacher zeichnete bei der Zeugnisüberreichung für die Vorstellung der Absolventen verantwortlich. Sie nannten den angestrebten Beruf, sparten Wohnsitz und Vulgo-Namen nicht aus und streuten so manches Bonmot ein. Vor allem führten sie die Qualifikationen an, die vom Fach- und Forstarbeiterzeugnis über das Bio-Zertifikat, die Fischer-, Jagd- und Schweißprüfung bis zum ECDL-Computerführerschein reichten.
Das Abschlussvideo verdient eine besondere Erwähnung: Martin Rohrbacher hatte es gestaltet und mit dem Grazer Opernorchester mit eigener Musik unterlegt. Das Komponieren ist ihm ohnehin eine Passion: Die Zusammenarbeit mit Musikgrößen wie Eminem und 50 Cent brachte ihm mehrfach Gold- und Platin ein. Corona-bedingter Abschluss: Die Landeshymne wurde nicht gesungen, sie erklang vom Band.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen