Ausflug
Knappschaft Pölfing-Bergla in Wiener Neustadt

Die Reisegruppe aus Pölfing-Brunn vor dem Winzerkeller Neckenmarkt
2Bilder
  • Die Reisegruppe aus Pölfing-Brunn vor dem Winzerkeller Neckenmarkt
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Gelungen war der Ausflug der Knappschaft Pölfing-Bergla nach Wiener Neustadt.

PÖLFING-BRUNN/WIENER NEUSTADT. „Reiseleiter“ Helmut Huber hatte wieder einen wunderschönen und lehrreichen Tagesausflug organsiert: Mit dem Bus fuhr die Knappschaft Pölfing-Bergla nach Wiener Neustadt, wo Führungen durch das Stift Neukloster und anschließend durch die älteste Militärakademie der Welt auf dem Programm standen. Geschichtlicher Anlass war der 500. Todestag von Kaiser Maximilian I., dem dort eine Sonderschau gewidmet ist.

St. Margarethen und Katzelsdorf

Nach dem Mittagessen in Katzelsdorf (einem Vorort von Wiener Neustadt) und einem Kurzaufenthalt beim Römersteinbruch St. Margarethen (von wo aus man einen herrlichen Blick über den Neusiedlersee genießen konnte) erreichte die Reisegesellschaft den Winzerkeller Neckenmarkt im Mittelburgenland. Hier wurde ebenfalls eine Führung durch den Betrieb geboten sowie eine daran anschließende Weinverkostung.

Dass dieser Tag bei den Teilnehmern so einen angenehmen Eindruck hinterlassen hat, ist Petrus und Helmut Huber zu verdanken.

Die Reisegruppe aus Pölfing-Brunn vor dem Winzerkeller Neckenmarkt
Helmut Huber bei der Standeskontrolle vor der Militärakademie.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen