Arbeitsmarkt
Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Dezember 2019

Im Vergleich zum Dezember des vorhergehenden Jahres verweist das AMS Deutschlandsberg auf einen Anstieg der Arbeitslosigkeit um 2,1 %.
  • Im Vergleich zum Dezember des vorhergehenden Jahres verweist das AMS Deutschlandsberg auf einen Anstieg der Arbeitslosigkeit um 2,1 %.
  • Foto: Michl
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Auch für den Dezember 2019 präsentiert das Arbeitsmarktservice Deutschlandsberg aktuelle Zahlen aus dem Bezirk.

DEUTSCHLANDSBERG. Im Rahmen einer Presseaussendung verweist das Arbeitsmarktservice Deutschlandsberg im Vergleich zum Dezember des vorhergehenden Jahres auf einen Anstieg der Arbeitslosigkeit um 2,1 % auf 2.140 Personen. Steiermarkweit verzeichnete man ein Plus von 1,6 %, das sind 43.856 Personen. Während die Arbeitslosigkeit bei den Frauen leicht gesunken ist, ist sie bei den Männern leicht gestiegen.

Plus bei Schulungen

"941 Personen haben sich im Dezember arbeitslos gemeldet, das sind um 1,6 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Steiermarkweit gab es einen Rückgang von 1,2 %. 286 Männer und Frauen beendeten in diesem Monat im Bezirk Deutschlandsberg ihre Arbeitslosigkeit, das sind um 24 Personen mehr als im Dezember des Vorjahres (+9,2%)", erklärt das AMS Deutschlandsberg.
Von den insgesamt 2.140 vorgemerkten Personen sind, so das Arbeitsmarktservice, 662 Personen von gesundheitlichen Vermittlungseinschränkungen betroffen.
Ein Plus verzeichnet man auch den Schulungen. So besuchten im Dezember 2019 insgesamt 325 Personen Schulungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten (+ 0,3%), wohingegen steiermarkweit ein Schulungsrückgang von 7,1 % zu vermerken sei.

Lehrstellensituation im Bezirk

Als Lehrstellensuchend haben sich beim AMS Deutschlandsberg seit Anfang Dezember 2019 33 Jugendliche gemeldet, was einem Minus von 5,7 % entspricht. "Die Betriebe meldeten dem AMS im Dezember 2019 58 neue offene Lehrstellen, das sind um sieben Lehrstellen weniger als im Dezember 2018 (-10,8%)", legt das AMS dar.
Im Dezember 2019 wurden dem AMS Deutschlandsberg 170 neue offene Stellen gemeldet (+44,1%). Der Steiermarkwert liegt bei einem Plus von 10,3 %. Insgesamt betreut das Service für Unternehmen in Deutschlandsberg 419 offene Stellen, die sofort verfügbar sind, das sind um zehn Stellen weniger als im Dezember 2018 (-2,3%).

Neue Führung beim AMS Deutschlandsberg

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen