Marhofer "Move Day" für einen guten Zweck

Renate Weixler hieß die Teilnehmer willkommen
5Bilder
Wo: Areal Weixler, 8510 Marhof auf Karte anzeigen

Der „Move Day“ versammelte am vergangenen Samstag gut achtzig Bewegungs-, Dehnungs- und Entspannungssüchtige auf dem traumhaften Areal von Renate Weixler. "Jeder klingt sich wo und so intensiv er will ein", gab sie die Linie vor.
Den Körper bewegen, die Seele ausruhen lassen nannte das Duo Birgit Schweighofer/Brigitte Lichtenegger als Grundregel für Indian Balance. Im An- und Entspannungsrhythmus zielten die Übungen darauf ab, den Körper durch Gleichgewichtstechniken in Balance zu bringen. Ebenfalls im Duo wurde das Modul „Pilates im flow“ angegangen. Renate Weixler und Birgit Schweighofer stellten die unterschiedlichen Atemtechniken in den Mittelpunkt. Großen Anklang fand die Zumba-Einheit mit Dino Dini, die das tänzerische Element betonte.
In die Sphären des noch recht jungen „Fit’n’dance mit Smoveys“ entführte Angelika Kummer. Das wichtigste Sportgerät dabei: „Smoveys“, die mit ihrem Surren anspornen, den Körper gleichermaßen zu mobilisieren, kräftigen und zu entspannen. Der sportliche Abschluss, bevor Brigitte Lichtenegger zu einem Faszientraining einlud, war Angelegenheit von Renate Weixler mit ihrer Chigong-Einheit, die durch Atem-, Konzentrations- und Körperübungen auf eine Harmonisierung im Körper abzielte.

Zur Harmonisierung trug auch das Rahmenprogramm bis zum abendlichen Gesangsauftritt von Anouche Blu bei: Die Krone setzte dem „Move Day“ allerdings Organisatorin Renate Weixler auf. „Gutes tun aus gutem Grund“, ließ sie wissen, dass der Gesamterlös einem behinderten Buben in Deutschlandsberg zugutekommt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen