Maturaprojekt mit viel Bewegung

Die drei HLW Maturantinnen mit den Dance Arts-Organisatorinnen.
4Bilder
  • Die drei HLW Maturantinnen mit den Dance Arts-Organisatorinnen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ. Kürzlich lud das Dance Arts Austria Studio in Leibnitz zu einem kostenlosen Infotag. Ob Piloxing, Pound, Pole Dance oder Jumping – sowohl die Trainerinnen als auch die Teilnehmer waren mit Feuer und Flamme dabei.

Teil des Maturaprojektes

Die Veranstaltung war Teil des Maturaprojektes "AkzepTanz" von den Schülerinnen der HLW Deutschlandsberg Sandrina Krammer, Viktoria Dimai und Anna Klöckl. Das Projekt umfasste neben der Organi- sation des Events auch die Gestaltung und den Druck des Einladungsflyers, eines Figurenguides für die Sportart Pole Dance in Form einer Broschüre sowie die Produktion eines Imagefilms und vier verschie- denen Kurzspots. Die erstellten Endprodukte konnten im Rahmen des Events voller Stolz präsentiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen