NACHBETRACHTUNG "KUCHLTISCH AN KUCHLTISCH"

Kurt Nikodem-Eichenhardt mit Tochter und "Kernölamazone"  Gudrun
  • Kurt Nikodem-Eichenhardt mit Tochter und "Kernölamazone" Gudrun
  • hochgeladen von Alois Rumpf

Eine Nachbetrachtung zum Fest Kuchltisch zu Kuchltisch in St. Stefan ob Stainz am 19.Juli in St. Stefan – als Anregung von Ing. Kurt Nikdoem-Eichenhardt:
Vorweg: Es war eine großartige, gelungene Veranstaltung. Eine Veranstaltung, die vieles an menschlichen und gesellschaftlichen Werten wieder zutage brachte, die man schon vermisst meinte.
Die Idee, jeder kann sich mit seinen Produkten, die übrigens hervorragend waren, und seiner Persönlichkeit einbringen, ist großartig und beispielhaft. Keine Zensur, kein Ranking und keine unterschwelligen Neidmuster prägten im Vorfeld dieses Geschehen.
Eine wohldurchdachte einfache Organisation hat bei den Menschen großes Ansehen und eine Hochachtung für die Akteure hervorgerufen.
Man sieht, auch ohne ARGE, Vereine, Statuten oder demotivierende gesetzliche Verordnungen sind solche Veranstaltungen möglich, weil Selbstkontrolle und überschaubare Rahmenbedingungen die Freude zum Tun entfachen können. Hohe Ziele stehen dabei im Vordergrund und sind Träger eines kreativen mitmenschlichen Gedankengutes.
Der Kirchplatz als Veranstaltungsort ist ja geeignet für solche Feste, er hat eine große Symbolkraft. Als Ort der Begegnung und Ehrfurcht ermöglicht er Tradition und Gemeinschaft wiederzubeleben.
Nicht einmal ansatzweise konnte man beobachten, dass es ein Rittern um die besten Stand- und Sitzplätze, ein kurzfristigen Abzocken, eine aufdringliche Leucht- und Lautreklame, überschwängliche Begrüßungen und Verkündigungen, Feuerwerk oder ein bombastisches Gehabe, gab. Es war eine schöne wohltuende ruhige Veranstaltung. Die Menschen haben es genossen. Man sah fröhliche Gesichter und entspannt frohe Menschen. Man hörte wieder ein ‚Griaß di‘, ein ‚Servus‘, ein ‚Wie geht’s da?‘. Es menschelte einfach.
Wie schön wäre es, wenn in der Gemeindestube ebenfalls eine solche Harmonie, wie bei diesem Fest, erstrahlen würde.

Wo: Kuchltisch an Kuchltisch, 8511 Sankt Stefan ob Stainz auf Karte anzeigen
Autor:

Alois Rumpf aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.