Nussbusserl

2Bilder

Zutaten:
75 g Rosinen,
1/8 l Rum, 150 g Butter oder Margarine,
150 g Zucker,
2 Eidotter,
1 Prise Salz,
200 g Mehl,
100 g Haselnüsse gerieben,
100 g Preiselbeeren,
50 g Staubzucker

1) Rosinen über Nacht in Rum einlegen.

2) Butter oder Margarine, Zucker, Eidotter, Salz, Mehl und Haselnüsse rasch verkneten und den Teig 1 Stunde kaltstellen. Aus dem Teig mehrere 1,5 cm dicke Rollen formen, in dünne Scheiben schneiden und daraus Kugeln formen.

3) Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, leicht andrücken und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen. Kekse abkühlen lassen.

4) Preiselbeeren mit den Rumrosinen pürieren, die glatte Seite der Halbkugeln mit dem Püree bestreichen und jeweils 2 Busserln zusammensetzen. Mit Staubzucker bestreuen.

Mehr Rezepte finden Sie im Kochbuch der Woche Leibnitz

Autor:

Gerhard Woger aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

80 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



5 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.