St. Peter im Sulmtal
Schlüsselübergabe in der Christophorus Stub'n

Karl Heinz Pommer übergibt den Schlüssel der Chrisophorus Stub'n in St. Peter im Sulmtal offiziell an die neue Pächterin Manuela Paulitsch, die das Lokal mit ihrem Lebenspartner Patrick Gradwohl weiter führen wird.
  • Karl Heinz Pommer übergibt den Schlüssel der Chrisophorus Stub'n in St. Peter im Sulmtal offiziell an die neue Pächterin Manuela Paulitsch, die das Lokal mit ihrem Lebenspartner Patrick Gradwohl weiter führen wird.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Karl Heinz Pommer übergibt nach 20 Jahren die Schlüssel der Christophorus Stub'n in St. Peter im Sulmtal an seine Nachfolgerin Manuela Paulitsch.

ST. PETER IM SULMTAL. Nach 20 erfolgreichen Jahren hat Karl Heinz Pommer den Schlüssel zur Christophorus Stub'n in St. Peter im Sulmtal offiziell an Manuela Paulitsch übergeben.
Die neue Pächterin, die das Lokal mit ihrem Lebenspartner Patrick Gradwohl und dem Team in die Zukunft führen wird, hat kürzlich zu einer kleinen Eröffnungsfeier geladen, bei der Pfarrer Franz Ehgartner die Gaststätte gesegnet hat.

Feier mit Segnung

Stellvertretend für die Gemeinde St. Peter im Sulmtal gratulierten Vizebgm. Kurt Stefanitsch und GR Robert Pichler sowie Christian Strohmayer, WKO Spartenobmann Gastronomie. Musikalisch umrahmt wurde die Feierlichkeit von den Jagdhornbläsern St. Peter im Sulmtal. Am offiziellen Eröffnungstag zu Fronleichnam überzeugten sich zahlreiche Gäste bei Kaiserwetter von den kulinarischen Köstlichkeiten. Dabei war nicht nur für den Gaumen- sondern auch für den Ohrenschmaus Dank Heli Strauß gut gesorgt. "Ich möchte mich bei Karl Heinz Pommer sehr für die gute Zusammenarbeit und die herzlichen Worte zur Übernahme der Christophorus Stub'n bedanken sowie beim gesamten Team für den so engagierten Einsatz", betont Manuela Paulitsch, die auf viele schöne Jahre in ihrem wahr gewordenen Traum hofft: Die Christophorus Stub'n.

Dieser Artikel könnte Sie ebenfalls interessieren:

Neues Clubhaus beim Tennisplatz in St. Peter

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen