Sommertheater 2013: U(h)rzeit in St. Hans

Das Sommertheater in St. Johann i. S. geht ab 24. August in Szene
  • Das Sommertheater in St. Johann i. S. geht ab 24. August in Szene
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Und wieder steht die Spielsaison in St. Hans bevor. Dieses Jahr haben sich die Akteure ein Thema aus der Urgeschichte des Saggautales vorgenommen: die Neandertaler kommen! Vor etwa 60 000 Jahren gab es natürlich in St. Hans bereits eine blühende Kultur. Werden die wilden, ungezähmten Urmenschen alles hier kurz und klein treten oder wird es den St. Hansern gelingen mit dieser Bedrohung fertig zu werden? Gibt es Kampf und gar Krieg? Können einander die sprachgewandten Einheimischen und die lautmalenden Grobmenschen überhaupt verstehen? Ist eine friedliche Verständigung möglich oder geht’s nur um Rechte der Stärkeren? Unter neuer Regie von Elisabeth Heiligenbrunner und Veronika Jeremic spielen bekannte, bewährte und neue Akteure des KultURkreises an folgenden Tagen in der Saggautaler Halle:
Samstag, 24. Aug.: 20:20 Uhr (Premiere)
Sonntag, 25. Aug.: 18:18 Uhr
Freitag, 30. Aug.: 20:20 Uhr
Samstag, 31. Aug.: 20:20 Uhr
Dienstag, 3. Sep.: 19:19 Uhr
Freitag, 6. Sep.: 20:20 Uhr
Samstag, 7. Sep.: 20:20 Uhr
Info-Hotline: 0664 191 33 33

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.