Spendaktion im Grafendorfer Frisörsalon

Carina Pitter ist immer wieder zu Besuch bei Laura in St. Stefan ob Stainz.
  • Carina Pitter ist immer wieder zu Besuch bei Laura in St. Stefan ob Stainz.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

STAINZ. Wie schon in den letzten Jahren setzte sich die Jungunternehmerin Carina Pitter aus Grafendorf  im Dezember zum Ziel, ihr soziales Engagement in ihrem Frisörsalon zu untermauern.
Gemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden wählte sie, wie schon in den vergangen Jahren, die kleine Laura aus St. Stefan o. Stainz , um für sie eine vorweihnachtliche Spendenaktion zu starten.

Ungebrochener Spendenwille

Und es hatte sich gelohnt, denn der Spendenwille ihrer Kundinnen und Kunden war ungebrochen und ergab wieder eine stolze Summe von 660 Euro, die Carina nach Abschluss der Aktion an die Familie der kleinen Laura Langmann übergeben konnte.
"Ich möchte mich auf diesem Wege bei den Kundeninnen und Kunden sehr herzlich für die freiwilligen Spenden bedanken", so Carina Pitter
Es ist auf alle Fälle ein kleiner Beitrag, um die nach wie vor sehr kostenintensiven Therapien der kleinen Laura mitzufinanzieren.
Für Carina Pitter ist es immer wieder ein schönes Erlebnis, beim Besuch der Familie Langmann in die leuchtenden Augen von Laura blicken zu können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen