Stainzer Herbstdekoration

Blickfang beim Schlosseingang

Die Herbstdekoration an den auffallenden Punkten, Hauseingängen und öffentlichen Plätzen des Erzherzog-Johann-Marktes kommen gerade richtig, um die touristische Hauptsaison in der Region einzuläuten. „Sie sollen ein Welcome an Einheimische und Gäste sein“, verweist Initiator Vizebürgermeister Josef Hegedüs auf die gute Aufnahme der Arrangements in den vergangenen Jahren.
Beim Aufstellen der Gebinde sind Richard Lesky und Alfred Jakob von Wirtschaftshof der Marktgemeinde bereits „alte Hasen“, die kunstvolle Aufschichtung der herbstlichen Gaben aus der Natur ging ihnen leicht von der Hand.
Mit Heu, Woazstroh samt Striezeln, Kürbissen und Herbstblumen wurden einmal mehr für die Region typische Pflanzen in die Auslage gestellt. Den ausländischen Gästen gefallen sie, wie die Antwort von Roger Hermann aus Münster zeigt: „Ein netter Blickfang.“ Treuherziger Zusatz: „Wir haben die Region aber gebucht, ohne von der Dekoration zu wissen.“

Wo: Schloss, Stainz auf Karte anzeigen
Autor:

Gerhard Langmann aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.