Start frei für den Lannacher Kulturherbst XXL

Bgm. Josef Niggas, Jolande Schiffmann, Sylvia Niggas und Martin Niggas freuen sich über das Kulturangebot in diesem Herbst.
  • Bgm. Josef Niggas, Jolande Schiffmann, Sylvia Niggas und Martin Niggas freuen sich über das Kulturangebot in diesem Herbst.
  • Foto: Petru Rimovetz
  • hochgeladen von Susanne Veronik
Freddie Mercury, the King of Queen

Weniger Veranstaltungen, viel Qualität und so manche Überraschung, das bringt der Lannach Kulturherbst XXL 2020.

LANNACH. Der Folder für den Kultuherbst XXL ist für die kommenden Monate deutlich abgespeckt: Statt sonst rund 20 Veranstaltungen sind es heuer elf, die unter Beachtung der Corona-Bestimmungen in und um die Steinhalle über die Bühne gehen. "Das Leben muss ja weiter gehen", spricht Martin Niggas, Obmann des Kulturausschusses, vielen aus dem Herzen. Dabei ist die Qualität ungebrochen, wie Steinhallen-Managerin Sylvia Niggas und Jolande Schiffmann aus der Gemeindeverwaltung betonen. Da sind herausragende Zuckerln dabei, wie der Vortrag mit Joey Kelly am 12. Oktober oder die Freddie Mercury-Show am 16. Oktober um 20 Uhr.

Das ist der Vortrag mit Joey Kelly:

Mentale Grenzen sprengen mit Joey Kelly

In und um die Steinhalle Lannach geht es im Rahmen des Kulturherbstes XXL gleich weiter: Unter dem Titel: "Shut up - ein Virus-Geflüster", wird Peter Raffler am 15. Oktober zwei Vorstellungen im Semminarraum bei der Steinhalle Lannach geben, nämlich um 18 Uhr und um 20 Uhr. Zum Inhalt: Vier Menschen treffen sich auf einer Parkbank und versuchen das Phänomen Corona zu erklären, saftige Verschwörungstheorien inklusive. Für die szenische Lesung, Regie und Musik sind Heidrun und Hartwig Hermann verantwortlich; Eintritt: freiwillige Spende

Harmonikawettbewerb mit Herbert Pixner

Der ORF wird am 31. Oktober den Steirischen Harmonikawettbewerb wiederum in der Steinhalle ausrichten, allerdings nur mit begrenzt öffentlichem Publikum. "Heuer wird Franz Posch sein Debüt als Moderator feiern. Dafür wird der Harmonika-Virtuose Herbert Pixner den frei gewordenen Platz in der Jury einnehmen", verrät Niggas.

Besonders stolz ist das Organisationsteam auf den Auftritt der Wiener Sängerknaben am 15. Dezember.
Das Krimi-Dinner mit Robert Preis beim GH Niggas Kranerwirt am 13. November sowie das Kirchenkonzert der Marktmusikkapelle Lannach am 7. Dezember runden das Kulturangebot auch abseits der Steinhalle ab. Leider musste der Weihnachtsmarkt gänzlich abgesagt und das für 15. November geplante Konzert mit "Yabadabadoo" auf den 21. März verschoben werden. "Es ist überhaupt anzuraten, sich online aktuell zu informieren, da es immer wieder zu kurzfristigen Änderungen kommen kann", weißt Martin Niggas auf oder die Gemeindehompage www.lannach.gv.at  bzw auf www.steinhalle.at hin. Die WOCHE wird Sie ebenso am Laufenden halten.
Und im nächsten Jahr geht es traditionell weiter mit dem Neujahrskonzert des Symphonischen Orchesters Leibnitz am 10. Jänner.

Alle Details zu den geannten Veranstaltungenund mehr finden Sie hier.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen