Podcast
SteirerStimmen – Folge 110: Familie Raunjak und ihr medizinisches Wunder

Noah, Wolfgang und Pia Raunjak in ihrem Zuhause in Stainz. Heute ist Noah fünf Jahre alt und altersgemäß entwickelt.
  • Noah, Wolfgang und Pia Raunjak in ihrem Zuhause in Stainz. Heute ist Noah fünf Jahre alt und altersgemäß entwickelt.
  • Foto: ORF/Posch TV & piamedia
  • hochgeladen von Simon Michl

STAINZ/GRAZ. 2016 kam Noah Raunjak als Frühchen – drei Monate vor dem errechneten Geburtstermin. Dass er heute ein gesundes, fünfjähriges Kind ist, ist wie ein medizinisches Wunder. Diese Geschichte erzählt Familie Raunjak aus Stainz in einem TV‐Doku‐Drama – und im Gespräch mit RegionalMedien-Redakteur Simon Michl im Podcast SteirerStimmen.

Jede Woche neu

SteirerStimmen erscheint regelmäßig auf meinbezirk.at/steirerstimmen und überall, wo es Podcasts gibt:

Apple
Spotify
Google
Amazon Music
TuneIn
Stitcher
Listen Notes
Deezer
Overcast
Castbox
iHeart Radio




SteirerStimmen – hier geht's zum Podcast
Alle Episoden von SteirerStimmen findet ihr hier zum Nachhören und Downloaden:

Zur Themenseite

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen