Terminabstimmung mit der Apotheke
Teststraße ab 27. April in Stallhof

Koordinator Matthias Pratter ist allen freiwilligen Helfern dankbar
  • Koordinator Matthias Pratter ist allen freiwilligen Helfern dankbar
  • hochgeladen von Gerhard Langmann

Testen, testen, testen! Das geflügelte Wort hat nichts von seiner Aktualität verloren. Etwa 130 Gemeinden in der Steiermark haben sich der Initiative des Landes zur Installierung einer Teststraße angeschlossen. „Die möglichst regelmäßige und flächendeckende Testung der Bevölkerung spielt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie eine zentrale Rolle“, zeigten sich LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stv. Anton Lang erfreut über die Mitarbeit der Gemeinden.
Für den Raum Stainz wurde die Festhalle Stallhof als Teststraße ausgewählt. Der große Unterschied zu den bisherigen Teststrecken: Das Procedere läuft als kontrollierter Selbsttest ab, d.h. die Testperson selbst wird die notwendigen Handgriffe ausführen. Gleich die Entwarnung: Die Handhabung ist denkbar einfach und wird zudem visuell begleitet. Acht Schritte sind es, die man von der affichierten Anleitung ablesen kann: 1) Nase putzen, 2) Tupferstäbchen fünf Mal an der Nasenwand drehen, 3) Teströhrchen öffnen, Eintropfen der Flüssigkeit, 4) Tupferstäbchen im Teströhrchen gut umrühren, 5) Tupferstäbchen aus dem Teströhrchen ziehen, 6) Kappe schließen und Teströhrchen schütteln, 7) vier Tropfen auf die Testkassette geben, 8) Testkassette dem Beobachter übergeben.
Attest per SMS oder Mail
Vor Beginn des Tests werden die Daten der Testperson (bitte Ausweis mitbringen) festgehalten. Das Ergebnis wird der Testperson nach kurzer Zeit via SMS oder eMail mitgeteilt. Dieses Attest gilt als Nachweis etwa zum Besuch körpernaher Dienstleister (später vielleicht auch für Kultur-, Sport- oder Gasthausbesuche) innerhalb von 48 Stunden. Um eine allfällige Wartezeit zu vermeiden, empfiehlt sich die telefonische Voranmeldung bei der Gemeinde unter (03463) 2203.
Die Teststraße in Deutschlandsberg und das Testangebot der Apotheke Stainz bleiben unverändert aufrecht. Für Stainz gilt eine Aufteilung der Wochentage: Die Teststraße in Stallhof ist DIE, MIT 14-19 Uhr, DON 7-12 & 15-18 Uhr und SAM 8-12 Uhr geöffnet, die Apotheke bietet den Test MON 7-12.45 & 14-17.45 Uhr, MIT, FREI 7-12.45 Uhr an. Auch hier ist die Voranmeldung unter (03463) 2156 unerlässlich, bereits gebuchte Termine außerhalb der neuen Testzeiten behalten ihre Gültigkeit.
Die Organisation der Teststraße in Stallhof liegt in den Händen von Amtsleiter Mag. Alexander Schwarz, als Koordinator fungiert Matthias Pratter vom Team Öffentlichkeitsarbeit. „Das ist ein wichtiger Beitrag für die Allgemeinheit“, sind die beiden allen freiwilligen Mithelfern, die auf die korrekte Ausführung der Testschritte achten, dankbar. Ihren Dank richten sie auch an die Mitarbeiter im Wirtschaftshof für den Aufbau der Teststraße. Wie lange diese in der Steiermark offen sein werden? „Das hängt von der allgemeinen Corona-Situation ab“, rechnet Matthias Pratter mit einem Einsatz von mehreren Monaten.

Eine aktuelle Bezirksübersicht finden Sie hier:

Kontrollierte Selbsttests im Bezirk


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen