Unsere Rotkreuz-Jugendlichen räumen ab

Und zum Abschluss noch ein glorreiches Gruppenfoto nach einem erfolgreichen Tag.
3Bilder
  • Und zum Abschluss noch ein glorreiches Gruppenfoto nach einem erfolgreichen Tag.
  • Foto: Rotes Kreuz / Werner Luttenberger
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Über 500 Rotkreuz-Jugendliche haben im Rahmen des Landesjugendbewerbs 2017 in Bad Aussee ihr Können in Erster Hilfe unter Beweis gestellt - ganz gleich ob es sich dabei um komplizierte Knochenbrüche, spektakuläre Freizeit- und Arbeitsunfälle oder knifflige theoretische Fragen handelte.

Auch die Rotkreuz-Jugend aus dem Bezirk Deutschlandsberg ist mit vier Teams (Bronze-Silber) und fünf GoldteilnehmerInnen zum Mittelpunkt Österreichs angereist und stellte sich den Aufgaben. Erstmals wurden heuer zwei Teamwertungen (Altersklasse 1also 10 bis 13 Jahre bzw. Altersklasse 2 also 14 Jahre und mehr) durchgeführt.

Das Ergebnis aus 60 Teilnehmern

* 8. Platz Valentina Sponring (St. Stefan ob Stainz)
* 14. Platz Madelaine Sponring (St. Stefan ob Stainz)
* 32. Platz Ingrid Maierhofer (St. Stefan ob Stainz)
* 37. Platz Nora Ehrenhuber (Stainz)
* 48. Platz Bianca Kraxner (Stainz)

In den Kategorien Bronze/Silber haben alle vier Teams aus dem Bezirk mit gutem Erfolg am Bewerb teilgenommen und ihr Abzeichen erhalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen