Denkmalgeschützter Stiftshof
Vandalenakte in Stainz

Das Mauerwerk aus Sandstein hat ernsten Schaden genommen - Johann Bucar
  • Das Mauerwerk aus Sandstein hat ernsten Schaden genommen - Johann Bucar
  • hochgeladen von Gerhard Langmann

STAINZ. Zur Ortsbestimmung: Der historische Stiftshof befindet sich im unteren Hauptplatzbereich von Stainz, aktuell ist dort der BIPA-Drogeriemarkt beheimatet. Das Gebäude stammt aus dem 17. Jahrhundert, die Fassade mit Doppelfenster, zwei Erkern, Dachgaupe, Korbbogenportal und Schopfwalmdach ist der Renaissance zuzurechnen. Die beiden Heiligenfiguren an der Vorderfront stellen die Hl. Maria und den Hl. Josef dar.

Anzeige bei der Polizei ist erstattet

Derzeit ist die Freude der Besitzerfamilie Bucar am mittelalterlichen Gebäude etwas getrübt. Vandalen haben Ende April und Anfang Mai einen beträchtlichen Schaden an der Außenfront verursacht. So wurde beim Fensterrahmen die Holzkante abgeschält, beim BIPA-Eingang und –Ausgang Motoröl auf das Mauerwerk geschüttet. Besonders beim aus Sandstein (wie etwa der Stephansdom auch) gefertigten Torbogen hat dies ernste Konsequenzen, ist das Öl doch tief in das Mauerwerk eingedrungen. Ein Team des Bundesdenkmalamtes wird in Kürze den Schaden begutachten. Der als Sockel des Torbogens verwendete Granitstein hat die Sachbeschädigung etwas besser überstanden.
„Wir haben natürlich die Polizei eingeschaltet“, ist Johann Bucar äußerst verärgert über die Vandalenakte. Sein Aufruf an die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise ist daher verständlich. Auch die Polizeiinspektion Stainz (Telefon 059133/6112) schließt sich dieser Bitte an.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen