Vielseitigkeit war gefragt beim 4x4-Bezirksentscheid

So sehen die Sieger und Platzierten aus.
3Bilder
  • So sehen die Sieger und Platzierten aus.
  • Foto: Landjugend Bezirk Deutschlandsberg
  • hochgeladen von Susanne Veronik

ST. ANNA OB SCHWANBERG. 22 Teams aus je vier Personen stellten am 15. April 2018 beim 4x4- Bezirksentscheid in St. Anna ob Schwanberg ihr Wissen und Geschick im Schwerpunkt „Allgemeinbildung“ unter Beweis.
Die vierer Teams konnten in den unterschiedlichsten theoretischen Themenbereichen wie „Bionik“, „E-Mobilität“, „Landjugend Allgemein“, „Disney“ „Ernährungsformen“ (...) Punkte sammeln. Auch zum heurigen Ziel der Landesreise „Südafrika“ galt es Wissen zu beweisen.
Besonders die Station „Tourismusland Steiermark“, die von Landesobmann Stefan Sonnleitner betreut wurde, brachte durch die kniffligen Fragen viele Köpfe der Landjugendlichen zum Rauchen. Aber nicht nur theoretisches Wissen wurde den Teilnehmern abverlangt, sondern auch Körpereinsatz. Die „Geschicklichkeitsstation“ forderten Ballgefühl und Zielsicherheit.

Mit Teamgeist zum Sieg

Mit nur knapp vier Punkten Vorsprung sicherte sich das Team aus der Ortsgruppe Preding- Zwaring-Pöls den ersten Platz.
Sophie Baumhakel, Viktoria Becker, Florian Kappel und Martin Kappel erreichten im Bereich Ernährungsformen die volle Punktezahl, auch die Disney Station und der Geschicklichkeitsparcour waren kein großes Hindernis für sie. Das Gewinnerteam darf den Bezirk nun beim Landesentscheid vertreten.
Den zweiten Platz erreichte das Team aus Groß St. Florian mit Jasmin Hutter, Tanja Appel, Benjamin Unterkofler und Andreas Bernhard. Der dritte Platz ging an die Ortsgruppe Soboth mit Jasmin Tratinek, Lea Enzi, Vanessa Waltl und Sebastian Strutz.

Der Bezirksentscheid ist der Anfang…

… der Qualifikationsrunden bis hin zum Bundesentscheid 4er-Cup. Der 4x4 Bewerb lockt jedes Jahr rund 1.000 Landjugendliche aus der ganzen Steiermark an und bringt ihre Köpfe zum Rauchen. Für das Bezirks-Siegerteam geht es weiter zum Landesentscheid, um die LandessiegerInnen 2018 zu ermitteln.
Die 16 Bezirkssiegerteams treten am 5. und 6. Mai 2018 beim Landesentscheid in Grundlsee (LI) gegeneinander an. Die zwei besten Teams vertreten dann die Steiermark beim Bundesentscheid 4er-Cup von 12. bis 15. Juli 2018 in Niederösterreich, um das beste Team Österreichs zu ermitteln.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.