Bildung
Wartinger-Medaille für sechs Schüler der HAK

Stolz sind die Schülerinnen und Schüler der BHAK Deutschlandsberg auf die Verleihung der Wartinger-Medaille.
  • Stolz sind die Schülerinnen und Schüler der BHAK Deutschlandsberg auf die Verleihung der Wartinger-Medaille.
  • Foto: Heinrich Kranzelbinder
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Sechs Schülerinnen und Schüler der BHAK Deutschlandsberg sind mit der "Wartinger-Medaille" ausgezeichnet worden.

DEUTSCHLANDSBERG. Mit Tina Jauk, Simon Schreiner und Kevin Weixler von der 3AK  sowie Dominik Kinzer, Gregor Unger und Lorenz Weinzerl der 4 AK haben gleich sechs Schülerinnen und Schüler der HAK Deutschlandsberg die Wartinger-Medaille für ihre  Kenntnisse über die steirische Landeskunde erhalten.
Im Rahmen der Ausstellung „Im Zeitalter der Extreme“ beschäftigten sich die Preisträger mit der Stadt Eisenerz während des Ersten und Zweiten Weltkrieges sowie mit der Bedeutung des Erzbergs und der Bergarbeiter für die Nationalsozialisten. In einer anschließenden Prüfung stellten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über Erzherzog Johann und seine Tätigkeiten in der Steiermark unter Beweis.

Zur feierlichen Verleihung

Im Wartinger-Saal des Steiermärkischen Landesarchivs überreichten Landesrätin Ursula Lackner, der Obmann des Historischen Vereins für Steiermark, Gernot Obersteiner, und Vorstandsmitglied Karin Thierrichter die Medaillen, Urkunden sowie Buchgutscheine. "Wir sind stolz, als einzige BHS der Steiermark vertreten gewesen zu sein und gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung", so Schulleiterin Elke Herler.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen