Western Express mit Station in Preding

Jippie!

Keine Geringere als Simone Muster, die amtierende Predinger Kürbisbürgermeisterin, nahm die Gäste in Empfang. Sie nahm ihre Aufgabe mit Elan, aber auch einer Prise Wehmut wahr, denn am 24./25. August wird beim Kürbisfest ein neues Kürbisoberhaupt gewählt.
Ein Tänzchen mit den Insignien wäre für Simone Muster zu beschwerlich gewesen. Das überließ sie lieber den „Pipeliners“, die das Publikum mit ihren Linedance- und Showvorführungen begeisterten. Ebenfalls des Tanzens wegen waren die „Sunrise Liners“ mitgereist. Mit einem einheitlichen weißen T-Shirt gesellte sich die Polterrunde Evelyn Fuchs dazu. Die Begleiterinnen hatten den Deal eingefädelt und der Heiratsfreudigen ein buntes Ganztagesprogramm quer durch die Weststeiermark bereitet.
Eine Überraschung hatte auch Preding-Bürgermeister Alois Meixner im Gepäck: Er belässt für den Rest der Flascherlzugsaison die Tische und Bänke auf dem Bahnhofareal. Mehr noch: Wenn alles klappt, wird das bestehende Bahnhofdepot in absehbarer Zeit in ein Kürbismühlmuseum umgewandelt.
Als Musiktrio ist Mrs. Sipi quasi im Westen daheim, Titel wie „Chamalay“, „When I Was a Little baby“ oder „My Heroes Have Always Been Cowboys“ ließen die Sehnsucht nach Prärie, Mississippi und Cowboys wach werden.

Autor:

Gerhard Langmann aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.