Zeit-Hilfs-Netz Stainz mit Stammtisch Nummer 1

Geglückter Start für das Zeit-Hilfs-Netz Stainz und Koordinatorin Eveline Leinich (stehend)
  • Geglückter Start für das Zeit-Hilfs-Netz Stainz und Koordinatorin Eveline Leinich (stehend)
  • hochgeladen von Gerhard Langmann

Vor knapp drei Wochen wurde das Zeit-Hilfs-Netz Stainz aus der Taufe gehoben. Zur Erinnerung: Bei dieser Art von Nachbarschaftshilfe geht es um den Austausch von wechselseitig geleisteten Tätigkeiten. Etwa: Du besorgst mir einen Behördenweg, ich bereite dir ein Mittagessen zu. Oder: Ich brauche jemanden, der mir den Computer erklärt, dafür kann ich stundenweise auf deine Kinder aufpassen.

Am vergangenen Montag fand der erste Zeit-Hilfs-Netz-Stammtisch (nächster Termin 12. Juni, 17.30 Uhr, Stainzerhof) statt. „Ich habe einige Unterlagen mitgebracht“, ging es für Johanna Reinbrecht von der Landentwicklung Steiermark um die Beantwortung von anstehenden Fragen und den praktischen Einstieg in das Netzwerk. „Inserate sind auch digital möglich“, verriet sie, dass jedes Mitglied einen Internetzugang bekommt, mit dem Angebot (Ich bringe ein) und Nachfrage (Ich nehme in Anspruch) deponiert werden können. Mitglied kann jedermann werden, Jugendliche von 14 bis 24 Jahren zahlen keinen Mitgliedsbeitrag.

Eifrig wurden im Verlauf des Treffens die Beitrittserklärungen ausgefüllt und auch die ersten Inserate platziert. „Je größer die Gruppe“, so Reinbrecht, „desto mehr Tauschaktivitäten gibt es.“ So sah es auch Eveline Leinich, die Koordinatorin für Stainz, die als Ziel formulierte, viele Jugendliche einzubinden. „Tragen wir die Idee gemeinsam weiter“, schloss sie mit der Bitte, möglichst viele Menschen zum Mitmachen zu begeistern. Eveline Leinich ist für Anfragen unter (0699) 12074996 zu erreichen.

Wo: Stainzerhof, Stainz auf Karte anzeigen
Autor:

Gerhard Langmann aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen