Fund einer Schlingnatter in Stallhof
Zu früh aus dem Winterschlaf erwacht

Eine Streicheleinheit zum Abschied: Milena, Niklas, Markus Triendl, Robert Rhezek (v.l.)
  • Eine Streicheleinheit zum Abschied: Milena, Niklas, Markus Triendl, Robert Rhezek (v.l.)
  • hochgeladen von Gerhard Langmann

Das relativ warme Frühjahr belebt nicht nur die Vogelwelt, es treibt auch Schlangen vorzeitig aus ihrem Winterquartier. Ein Lied davon kann Robert Rhezek, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Stainz und Bediensteter der Landeswarnzentrale Steiermark, singen, der auf den Stufen seines Hauseingangs eine knapp einen Meter lange Schlange vorfand. Das braunfärbige Reptil erinnerte durch seine Flecken auf dem Rücken entfernt an eine Kreuzotter.
Als Mitarbeiter der Landeswarnzentrale wusste Robert Rhezek, was er zu tun hatte. Er informierte Markus Triendl, den Schlangenbeauftragten der Berg- und Naturwacht Stainz, der das Kriechtier unverzüglich als Schlingnatter (auch Glattnatter) identifizierte. „Es ist ungefährlich“, beruhigte er primär Manuela Rhezek, die klarerweise mit Argusaugen die nachmittägigen Sonnenbäder der Schlange beim Hauseingang beobachtet hatte. Schon weniger Scheu zeigten Sohn Niklas und Tochter Milena, die nichts dagegen hatten, das Tier auf die Hand zu nehmen und zu streicheln.
Wie geht die Geschichte weiter? „Es kann durchaus noch einmal bitterkalt werden“, wird Markus Triendl der „coronella austriaca“ ein sicheres Winterlager bereiten. Wert legt er auf die Information, dass derartige Funde via Notruf 130 an die Landeswarnzentrale gerichtet werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen