Deutschlandsberg - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Bernhard Lazarus (9. v.l.) im Kreise des Ortsparteivorstandes

86% für Bernhard Lazarus.
ÖVP Stainz wählte neuen Ortsparteiobmann

Es war der Umstand, dass Johannes Unterkofler (er war krankheitsbedingt nicht bei der Sitzung) nicht mehr kandidierte, dass die ÖVP Stainz im Rahmen des ordentlichen Parteitags auf die Suche nach einem neuen Ortsparteiobmann ging. Die Begrüßung in der „Hofer Mühle“ nahm Bürgermeister Walter Eichmann vor, der alle Mitglieder und besonders Bezirksparteiobmann Werner Amon, die Bürgermeister a.D. Fritz Hubmann, Karl Diestler und die Ehrenringträger Karl Harzl sen, Egon Haring und Willibald Leitl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
1.490 Euro für die Schulkinder

Erlös aus Ostereiaktion.
ÖVP-Spende an ukrainische Schulkinder in Stainz

Wir erinnern uns: Knapp vor Ostern hatte die Stainzer ÖVP die Idee, Rieseneier von Kindergartenkindern bemalen zu lassen. „Alle Kindergärten haben mitgemacht“, verriet Organisator GemR Christian Fuchs, dass die Gestaltung vollständig den Kindern überlassen war. Insgesamt sieben Eier wurden – unter Anleitung der Pädagoginnen und Betreuerinnen – von den Kleinen bemalt, besprayt oder mit Händeabdrucken versehen. Höchst überraschend die Versteigerung der Eier in der „Hofer Mühle“, denn viele Bieter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
LAbg. Bgm.in Maria Skazel gratulierte Vzbgm.in Theresia Koch zur Neuwahl.

Ortsparteitag der ÖVP Wies
Obfrau wurde wieder einstimmig gewählt

Kürzlich traf sich die ÖVP Wies im Gasthaus Köppl zum ordentlichen Ortsparteitag. Vzbgm.in Theresia Koch wurde einstimmig zur Ortsparteiobfrau wiedergewählt.  WIES. Ortsparteiobfrau Vzbgm.in Theresia Koch begrüßte neben zahlreichen Mitgliedern auch LAbg. Bgm.in Maria Skazel, die Assistentin der Bezirksgeschäftsführerin Anna Stroppa, den Bundesgremialobmann des Direktvertriebes KommR OSR Peter Krasser, die Gemeinderäte Johann Lipp, Thomas Bauer, Andreas Schuster, Rainer Kolar und die Obleute der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
LAbg. Helga Kügerl setzt auf eine Kampagne nach Oberösterreichischem Vorbild, um sexuellen Belästigungen speziell in Schwimmbädern Herr zu werden.
2

Badesaison
Freiheitliche stehen zu Kampagne gegen sexuelle Belästigung

FPÖ Landtagsabgeordnete und Frauensprecherin Helga Kügerl sagt anlässlich der bevorstehenden Badesaison sexueller Belästigung im Schwimmbad den Kampf an. Steirische Freiheitliche bringen daher einen Antrag gegen sexuelle Belästigung im Schwimmbad nach dem Vorbild Oberösterreichs ein. STEIERMARK. "Dass es in der Vergangenheit in Schwimm- bzw. Freibädern immer wieder zu sexueller Belästigung und ähnlichen Übergriffen gekommen ist, ist ebenso bekannt wie erschütternd. Jedes Jahr werden zahlreiche...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Anzeige
"Raus aus dem Öl und Gas" bietet Infos von Expertinnen und Experten aus erster Hand.

Steirische Grüne laden zur Veranstaltungsreihe
Raus aus Öl und Gas

Steirische Grüne geben im Zuge einer Veranstaltungsreihe quer durch die Steiermark wertvolle Tipps zum Umstieg auf effiziente und umweltverträgliche Heizformen.  STEIERMARK. Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine spüren wir alle die hohen Energiekosten ganz direkt. Die derzeitigen Öl- und Gaspreise führen uns unsere Abhängigkeit von fossiler Energie deutlich vor Augen. Für dieses Problem gibt es nur eine Lösung: Den Umstieg auf saubere Energie aus erneuerbaren Quellen. Jedes Solarpanel auf...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Die Schüler:innen wünschen sich Frieden.
3

Mit Flashmob
HLW/FW Deutschlandsberg feiert Europa

Der Europatag wurde in der HLW/FW Deutschlandsberg groß gefeiert. Gerade in Zeiten, wo Konflikte und Aggressionen zunehmen wollten die Schüler:innen und Lehrer:innen die Aufmerksamkeit auf das Friedensprojekt Europa lenken. DEUTSCHLANDSBERG. Anlässlich des 9. Mai, dem Europatag, gestalteten die ersten Jahrgänge Flaggen als Zeichen für Frieden und Zusammenhalt im vereinten Europa. In der Aula des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg wurde in der großen Pause ein Flashmob zur Rockversion der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Beim ordentlichen Stadtparteitag der ÖVP Deutschlandsberg wurde Jürgen Kovacic (5.v.l.) erneut zum Stadtpartei-Obmann gewählt.
2

Stadtparteitag der ÖVP Deutschlandsberg

Im Rahmen des ordentlichen Stadtparteitages der ÖVP Deutschlandsberg Stadt wurde Vizebürgermeister Jürgen Kovacic erneut mit hundertprozentiger Zustimmung zum Stadtpartei-Obmann gewählt. DEUTSCHLANDSBERG. Der Gasthof Kirchenwirt in Bad Gams war Schauplatz für den ordentlichen Stadtparteitages der ÖVP Deutschlandsberg Stadt. Stadtparteiobmann Vzbgm. Jürgen Kovacic ging auf aktuelle Herausforderungen wie  die Corona-Pandemie, Energiekrise und Inflation und die daraus resultierenden Folgen für die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Rund 70 ehemalige Landespolitiker:innen kamen zum Empfang in der Aula der Alten Universität in Graz.
2

Empfang in Graz
Geballte steirische Politerfahrung in der Alten Universität

Nach längerer coronabedingter Pause trafen sich auf Einladung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer rund 70 ehemalige Mandatarinnen und Mandatare des Landtages Steiermark in der Aula der Alten Universität in Graz. GRAZ. So viel steirische Politerfahrung an einem Ort vereint – so etwas gibt es nur selten. Am traditionellen Treffen der Altmandatar:innen in der Aula der alten Universität in Graz nahmen unter anderem die ehemaligen Landtagspräsidenten Kurt Flecker und Franz Majcen, die Zweiten...

  • Steiermark
  • Heimo Potzinger
LH-Stv. Anton Lang, LAbg. Silvia Karelly, LH Hermann Schützenhöfer (4.v.l.) und Landesfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried (v.l.) flankiert von Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr Fischbach.
2

Hilfe für Lemberg
Land spendet zwei Einsatzfahrzeuge an die Ukraine

Im Grazer Burghof übergaben Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang zwei Löschfahrzeuge, die die Steiermärkische Landesregierung an die Ukraine spendet. GRAZ. Die zwei Löschfahrzeuge werden im Laufe dieser Woche von Gallbrunn nach Košice in der Slowakei überstellt. Von da gelangen sie nach Lemberg in der Ukraine. Dort sollen sie vor Ort zum Einsatz kommen. Bei den beiden Löschfahrzeugen handelt es sich einerseits um das Rüstlöschfahrzeug „RLFA 2000″,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Blau muss sein

Hauptplatz Stainz.
FPÖ-Blumengruß an die Mütter

Zunächst die botanische Beschreibung: Männertreu, auch Blaue Lobelie genannt, ist eine einjährige Pflanze, die zu den Glockenblumengewächsen zählt. Sie stammt aus Südafrika und gilt auf der Wiese als Anziehungspunkt für Schmetterlinge und Bienen. Nun die politische Bewandtnis: Beim FPÖ-Stand auf dem Stainzer Hauptplatz diente der Männertreu-Blumenstock in Blau als Präsent an alle Mütter. „Das hat bei uns eine lange Tradition“, will Orts- und Bezirksparteiobmann Werner Gradwohl den Blumengruß...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Volle Besetzung: Die Studierenden mit den Landeshauptleuten Hermann Schützenhöfer und Anton Lang sowie den Partnern des Lehrgangs.
1 30

Große Ehren
Land Steiermark würdigt neuen Uni-Lehrgang für Medien-Experten

Seit September gibt es den neuen, einzigartigen Master-Lehrgang für Medien an der Grazer Uni. Jetzt würdigte das Land Steiermark diese Innovation mit einem Empfang in der Burg. GRAZ. Es war ein durchaus würdiger Rahmen: Im Weißen Saal der Grazer Burg empfing der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gemeinsam mit seinem Stellvertreter Anton Lang Studierende als auch Vortragende und Partner – unter anderem die Raiffeisen, die Steiermärkische, die Wirtschafts- und die Arbeiterkammer –...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der wiedergewählte JVP-Bezirksobmann Niklas Lierzer (13.v.l.) mit seinem Vorstand und weiteren Mitgliedern der JVP sowie Ehrengästen
3

Bezirk Deutschlandsberg
Neuer Vorstand mit altem Obmann bei der Jungen ÖVP

Obmann Niklas Lierzer wurde beim Bezirkstag der Jungen ÖVP Deutschlandsberg einstimmig wiedergewählt. Er konnte auch eine Auszeichnung überreichen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Große Geschlossenheit herrschte beim Bezirkstag der Jungen ÖVP aus dem Bezirk Deutschlandsberg: rund 50 Jungpolitiker:innen fanden sich Ende April im GH Stöcklpeter ein, sie wählten ihren Obmann einstimmig wieder. Der langjährige JVP-Bezirksobmann Niklas Lierzer stellte sich mit einem neuen Team der Wiederwahl. Junge,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Durch eine Planung des Supermarkteinkaufs könnte der Lebensmittelverschwendung präventiv Einhalt geboten werden.
1 Aktion 3

Lebensmittelverschwendung
100.000 Tonnen an Lebensmittel landen im Müll

Obwohl die Lebensmittel im Supermarkt stetig teurer werden, werfen die Steirerinnen und Steirer jährlich bis zu 100.000 Tonnen an Essen in den Müll. Ein Großteil der Lebensmittelverschwendung ist auf falsches Einkaufsverhalten zurückzuführen.  STEIERMARK. Im Rahmen des heutigen Gipfels der österreichischen Bundesregierung zur Lebensmittelversorgung garantierte Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP), dass die Grundversorgung an Lebensmitteln in Österreich gesichert sei. Dennoch...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber
Beim Roten Kreuz durfte ein bisschen Spaß nicht fehlen.
6

Besuch am Staatsfeiertag
LH Schützenhöfer zu Gast im Bezirk Deutschlandsberg und Leibnitz

Traditioneller Besuch der Steirischen Volkspartei: Landeshauptmann Schützenhöfer drückte am 1. Mai Dank gegenüber den Arbeitskräften im Bezirk Deutschlandsberg aus. Er stattete dem Tondach-Ziegelwerk, sowie dem Roten Kreuz und der Polizei einen Besuch ab.  BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG/GLEINSTÄTTEN. Die Steirische Volkspartei besucht traditionell am 1. Mai Menschen in der ganzen Steiermark an ihrem Arbeitsplatz. Mit einem kleinen Frühstück bzw. einer Jause soll ihnen Wertschätzung entgegengebracht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Präsent für alle Pfleger
5

Route durch Stainz.
ÖVP-Brettljause für am 1. Mai Tätige

Der Brauch der Steirischen Volkspartei, am „Tag der Arbeit“ Bedienstete zu besuchen und dabei mit einem kleinen Präsent symbolisch danke zu sagen, ist zwar noch nicht sehr alt, er kommt bei den Betroffenen aber sehr gut an. „Unsere Reformen tragen Früchte“, verweist ÖVP-Chef Hermann Schützenhöfer auf aktuell 10.000 Arbeitslose weniger als vor zwei Jahren. Das, so der Landeshauptmann, sei zwar erfreulich, es sei aber noch viel Arbeit zu erledigen. Rundreise durch StainzIn Stainz hat man sich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
"Die Gemeinnützigen": Wolfram Sacherer (l.) (Ennstaler) und Christian Krainer (ÖWG).
4

Bauland-Diskussion
Wohnbaugenossenschaften fordern Flächen für Gemeinnützigkeit

Christian Krainer und Wolfram Sacherer wurden für drei weitere Jahre an die Spitze der sozialen Wohnbauträger gewählt. Wichtigste Forderung: Definierte Flächen für den gemeinnützigen Wohnbau. STEIERMARK. 27 Wohnbaugenossenschaften finden sich unter dem Dach des Verbands der gemeinnützigen Wohnbauträger (GBV), an ihre Spitze haben sie beim kürzlich stattgefundenen Verbandstag wiederum Christian Krainer (ÖWG) und Wolfram Sacherer (Ennstaler) gewählt. Die beiden Obmänner wollen auch in der neuen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der Gemeindevertreter:innenverband Südweststeiermark ehrte ehemalige Gemeinderät:innen in Heimschuh
2

Viktor Adler-Plakette
Höchste SPÖ-Auszeichnung für Rudolf Lanz

Der Gemeindevertreter:innenverband Südweststeiermark ehrte ehemalige Gemeinderät:innen. Dabei hat LH-Stv. Anton Lang den ehemaligen Gemeindekassier  Rudolf Lanz aus St. Martin im Sulmtal mit der Viktor Adler-Plakette ausgezeichnet. DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ. GVV-Vorsitzende Barbara Spiz freute sich über die vielen Teilnehmer:innen an der Ehrungsfeier im Buschenschank Schneeberger in Heimschuh, bei der ehemalige Gemeinderät:innen ausgezeichnet worden sind. Mit dabei waren LH-Stv. Anton Lang,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Uhrturm goes Europe: So stellt sich die Junge ÖVP den Uhrturm am 9. Mai vor.
3

Forderung der ÖVP
Der 9. Mai soll in Österreich künftig ein Europa-Feiertag sein

Bekenntnis zu Europa in Graz und einen gesetzlichen Feiertag am 9. Mai, dem Europatag – das fordert die Junge ÖVP, Europaministerin Karoline Edtstadler hat man mit der Idee bereits an Bord geholt. GRAZ. Es sind die beiden jüngsten ÖVP-Gemeinderäte, die sich für das Thema engagieren: Martin Brandstätter und Anna Hopper, bei beiden ist die politische Heimat die Junge ÖVP. Aktuell setzen sie sich für einen EU-weiten, gesetzlichen Feiertag am 9. Mai (dem Europatag) ein. Und: Sie fordern von...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
2:35

Wissenschaft und Technik hautnah erleben
Der Science Garden öffnet seine Pforten

Ab sofort können Kids und junge Menschen zwischen drei und 19 Jahren im Science Garden MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erleben. Hinter der Initiative der "innoregio styria" stehen deren Netzwerkparnter: Industriellenvereinigung Steiermark, die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG, die steirischen Hochschulen, die WKO-Steiermark und der Verband für Standort und Gesellschaft.  Bereits jetzt weist die neue Onlineplattform 350 qualitätsgesicherte Angebote,...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Die Verteilaktion in Bad Schwanberg.
7

Liebgewordene Tradition
FPÖ verteilt Ostereier im Bezirk Deutschlandsberg

Im heurigen Jahr konnte das Verteilen blau gefärbter Ostereier im gesamten Bezirk - nach Corona bedingter Unterbrechung in den letzten beiden Jahren - wieder durchgeführt werden. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nach Gesprächen mit den Bürger:innen im Bezirk bewertet die Partei die Resonanz in der Bevölkerung als durchwegs positiv. "Wir legen einen großen Wert auf die Wahrung unserer christlichen Brauchtümer, Traditionen und Gepflogenheiten. Umso mehr freut und bestärkt es uns, wenn diese Einstellung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Ist der Hase schon müde?
5

Aktion in Marhof.
80 Kinder beim JVP-Osterhasen

Das Ostereiersuchen der Jungen Volkspartei Stainz beim Anwesen Zapfl vulgo Ingerl gibt es schon etliche Jahre. Und doch ist für ein gutes Gelingen recht viel Vorbereitung notwendig. Schließlich wollen die Ostersackerl gefüllt, die Eier gefärbt und die Schoko-Hasen versteckt werden. „Die Freude der Kinder ist einfach beeindruckend“, verriet „Chefin“ Beatrice Saurer, warum sich das JVP-Team mit Peter Sackl und Melanie Scherret für die Kleinen engagiert. Zudem wird auf Gespräche und ein soziales...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Landesrätin Ursula Lackner mit dem Betriebsleiter Werner Schuster, Bgm. Adolf Meixner, Geschäftsführer Manfred Steinwiedder und LAbg. Andreas Thürschweller.
25

Regionaltag
Hasslacher Norica Timber in Preding stellt sich vor

Eine Tour durch die Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz: Die Umweltlandesrätin Ursula Lackner war in der Region unterwegs. In Preding konnte sie die Firma Hasslacher Norica Timber besichtigen.  SÜDWESTSTEIERMARK/PREDING. Regionaltag im Zeichen des Klima-, Umwelt- und Naturschutzes - die "Auf DU & DU Tour": Klimaschutz- und Umweltlandesrätin Ursula Lackner war kürzlich in der Südweststeiermark unterwegs, um Unternehmen, Vereine und regionale Stakeholder zu besuchen. Begleitet wurde sie bei den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Große Augen bei den Kleinen
5

Ostereier für die Passanten.
Stainz-Osterhase ganz in Weiß

Für die Stainzer Volkspartei ist es ein eingespielter Brauch, zu Ostern den Passanten mit Ostereiern eine kleine Freude zu machen. Heuer erweiterten Bürgermeister Walter Eichmann, Gemeindekassier Ernst Kahr und JVP-Chefin Beatrice Saurer ihren Aktionsradius über den Hauptplatz und seine Geschäfte hinaus und statteten den Kindern der ukrainischen Vertriebenen im Gasthof Schaar einen Besuch ab. Für die Kinder war der in weißem Fell gewandete Osterhase in der Tat eine Riesenüberraschung. Sie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
JVP Ostereieraktion für den VinziMarkt Deutschlandsberg:  JVP Bezirksobmann Niklas Lierzer, (l.) und  ÖVP Vize-Bgm. Jürgen Kovacic  mit Sohn Moritz übergaben eine Lebensmittelspende an eine Mitarbeiterin im VinziMarkt.

Junge ÖVP
Osteraktion für den VinziMarkt in Deutschlandsberg

Mitglieder der Jungen Volkspartei initiieren österliche Spende für finanziell bedürftige Personen und Familien über den VinziMarkt in Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Alljährlich ist die Junge Volkspartei mit ihrer Osteraktion kurz vor dem Osterfest in der gesamten Steiermark unterwegs. Angesichts der Teuerungen in sämtlichen Belangen des täglichen Lebens  hat man sich auch heuer bei der JVP dazu entschieden, einen sozialen Beitrag in Verbindung mit der Vergabe von Ostereiern zu leisten.  In...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Politik aus Österreich

Ein zerstörtes Haus in Severodonetsk (Ostukraine) – aufgenommen am 18. Mai, den 84. Tag der russischen Invasion.
3

Aufräumarbeiten
Österreich will Ukraine mit Geräten und Fahrzeugen helfen

Österreichs Städte und Gemeinden wollen der Ukraine mit nicht mehr gebrauchten Geräten und Fahrzeugen helfen. Daneben sollen Städtepartnerschaften vertieft werden. ÖSTERREICH. Am Mittwoch riefen Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl und Städtebund-Präsident Michael Ludwig die heimischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister dazu auf, ukrainische Gemeinden mit kommunalen Geräten und Fahrzeugen zu unterstützen. Die österreichischen Städte und Gemeinden hätten in den letzten Wochen und Monaten ihre...

  • Dominique Rohr
Inhalt der Erklärung ist eine bessere Vernetzung im gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus und die Förderung des jüdischen Lebens in Europa.
3

Deklaration unterzeichnet
"Antisemitismus Gefahr für Demokratie"

Vor dem Hintergrund der steigenden antisemitischen Vorfälle in Österreich und in ganz Europa lud Ministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) Vertreterinnen und Vertreter aus 15 EU-Ländern zur "European Conference on Antisemitism" nach Wien ein. Gemeinsam unterzeichneten sie eine Deklaration zum europaweiten Kampf gegen Antisemitismus. ÖSTERREICH. Vergangene Woche vermeldete die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) einen traurigen Rekord: Insgesamt 965 antisemitische Vorfälle wurden 2021 an die dafür...

  • Dominique Rohr
Laut Grünen soll sich Österreich als neutrales Land in anderen Bereichen stärker einbringen, um den Ruf eines sicherheitspolitischen Trittbrettfahrers der NATO loszuwerden.
3

Grüne
Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere"

Schweden und Finnland nähern sich ihren NATO-Beitritten in großen Schritten an. In Österreich hat diese Entscheidung wieder einmal für Diskussionen gesorgt. Braucht Österreich noch die Neutralität und welche Auswirkungen hatte der EU-Beitritt für das Land? ÖSTERREICH. Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) zeigte erst kürzlich Verständnis für die NATO-Ambitionen der nordischen Staaten, für Österreich komme das aber nicht infrage. "Österreich war neutral, ist neutral und bleibt neutral", bekräftigte der...

  • Adrian Langer
Die Regierung beschließt ein Maßnahmenpaket für einen etwaigen Gas-Stopp.
1 3

5-Punkte Plan
Regierung rüstet sich mit Maßnahmenpaket für Gas-Stopp

Der Angriffskrieg von Russland gegen die Ukraine offenbarte Österreichs Abhängigkeit von russischem Gas. Deswegen möchte die Bundesregierung mit einem 5-Punkte-Paket die Widerstandsfähigkeit Österreichs im Fall einer Unterbrechung der Lieferungen von russischem Erdgas stärken. Ungenutzte Gas-Speicherkapazitäten müssen abgegeben werden und der strategisch wichtige Gasspeicher Haidach in Salzburg soll an das österreichische Gasnetz angeschlossen werden. So würde das Gas für zwei Wintermonaten...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.