Die VP Frauen Bezirk Deutschlandsberg stürmten das Landhaus

Die VP-Frauen rund um BO Hermelinde Sauer (1. von rechts) mit Manuela Khom (2. von rechts)
  • Die VP-Frauen rund um BO Hermelinde Sauer (1. von rechts) mit Manuela Khom (2. von rechts)
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Auf Einladung der VP Frauen Landesleiterin 2. Landtagspräsidentin Manuela Khom haben sich die VP Frauen rund um Bezirksleiterin Hermelinde Sauer, die den Ausflug auf die Beine gestellt hat, und die Wieser Vizebgm.in Theresia Koch auf den Weg in die Landeshauptstadt gemacht. Nach dem Empfang durch Landesgeschäftsführerin Michaela Hartner, erläuterte diese in einer geschichtlichen Zusammenfassung die Besonderheiten rund um das Landhaus. Die Besuchstour führte weiter in Richtung Sitzungssaal des Steirischen Landtags, um an der Landtagssitzung teilzunehmen. Höhepunt dieser Sitzung war die Wahl von Barbara Eibinger Miedl zur neuen Landesrätin. Auch ließ es sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer nicht nehmen, die VP Frauen aus Deutschlandsberg persönlich zu begrüßen.

Speis' und Small Talk

Nach dem Mittagessen im Restaurant Gösserbräu trafen sich die Deutschlandsbergerinnen mit Manuela Khom zu einem Small Talk im ÖVP-Klub.
Der Nachmittag wurde für eine Stadtführung durch die Grazer Altstadt bzw. für einen kleinen Einkaufsbummel genutzt.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.