1. Klasse West: Stainz und Co. im Gleichschritt

Stainz verteidigte am Wochenende seinen Platz an der Spitze der 1. Klasse West.
  • Stainz verteidigte am Wochenende seinen Platz an der Spitze der 1. Klasse West.
  • Foto: Franz Krainer
  • hochgeladen von Simon Michl

Die 1. Klasse West bietet nach wie vor die größte Spannung im weststeirischen Unterhaus: Alle vier Spitzenteams marschieren im Gleichschritt. Mühe hatte Tabellenführer Stainz in Pistorf, doch die Tore von Daniel Hechtl (11.) und Herbert Klemen (57.) reichten für ein 2:1, weil Pistorf nur ein Elfertor von Florian Scharz (66.) entgegensetzen konnte. DSC II kam zu einem knappen 4:3 gegen Stallhofen (2x Hachoud, Holler, Kluge), während Ehrenhausen beim 6:0 in Mooskirchen einiges für das Torverhältnis tat und punktegleich mit dem Leader blieb. Auch Grenzland putzte Kainach mit 6:0, ob noch was in Richtung Titel geht ist bei vier Punkten Rückstand drei Runden vor Schluss allerdings fraglich. Der DSC muss zwei Zähler auf Stainz gutmachen, in zwei Wochen gibt's ein direktes Duell.

von Franz Krainer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen