"Team FS Bike Recyc" holte sich bei der ersten Teilnahme gleich den Titel
12. Stainzer Hallenturnier brachte Premierensieger!

Turniersieger "Team FS Bike Recyc"
9Bilder

Bandenzauber in Stainz – das traditionelle Hallenturnier für Hobby-, Firmen und Vereinsmannschaften, organisiert vom HV TDP Stainz und dem SC Stainz, ging am vergangenen Wochenende zum bereits zwölften Mal über die Bühne. Wie immer duellierten sich die Mannschaften in spannenden und hochklassigen Duellen um den heiß begehrten Titel. Durch die Spiele leitete in souveräner Manier der Schiedsrichter Dalibor Popovic.

Nach den Vorrundengruppen schafften es die besten 12 Mannschaften in die Hauptgruppen-Phase. In vier 3er Gruppen erreichten die besten zwei jeder Gruppe das Viertelfinale. Ausgeschieden in dieser Phase des Turnieres sind die Mannschaften „Schranger Holzbaumeister GmbH“, „Carp Àrt“, „Die Murmler“ und „Cafe Bar Mittendrin“.

In der entscheidenen KO-Phase setzte sich im Viertelfinale das Team „Schwechblech FC“ gegen „Pirker Werbung“ knapp mit 1:0 durch und stand somit im Halbfinale. Ebenso knapp ging es im zweiten Duell zu, bei dem sich „Schucco´s Jungs“ mit 3:2 gegen „SK Amedspor“ durchsetzte. Drittes Duell war eine überraschend klare Angelegenheit, denn das „Team FS Bike Recyc“ bezwang den Mitfavoriten auf den Titel, die Mannschaft „Sparkasse Stainz“ mit 4:0. Im letzten Duell der Viertelfinalis setzte sich die junge Truppe „Neymar´s 6“ gegen die Mannschaft aus St. Stefan ob Stainz, das Team „Oswald Oberflächentechnik“ mit 2:0 durch und standen somit als letzter Teilnehmer der Halbfinalis fest.

Dort schafften die „Schucco´s Jungs“ als erste Mannschaft nach einem 4:1 Sieg gegen „Schwechblech FC“ den Schritt ins Finale. Das „Team FS Bike Recyc“ bezwang im zweiten Duell das Team „Neymar´s 6“ mit 2:0.
Das kleine Finale um Platz 3 wurde direkt im 7m Schießen ausgetragen. Bei den jungen „Neymar´s“ hielten die Nerven nicht und so setzte sich „Schwechblech FC“ mit 4:3 durch und somit schaffte es das Team bei der zweiten Teilnahme zum ersten Mal auf das Podest.
Im großen Finale konnte sich am Ende das „Team FS Bike Recyc“ mit 3:1 gegen „Schucco´s Jungs“ durchsetzen. Bemerkenswert bei den "Schucco`s" ist zu erwähnen, dass unsere treuen Teilnehmer aus Graz eigentlich nach der Vorrunde schon ausgeschieden waren, nur durch einen Ausfall eines Teams schafften sie den Aufstieg und kämpften sich im Verlauf des Turnieres bis ins Finale.

Bei der abschließenden Siegerehrung bedankte sich der Turnierleiter Daniel Fabian gemeinsam mit Florian Puchleitner bei allen Mannschaften für die spannenden, fairen und Gott sei Dank verletzungsfreien Spiele. Für die Top 8 gab es Sachpreise, Gutscheine sowie für den Sieger den Wanderpokal. Neben den Platzierungen der Mannschaften gab es auch wieder Sonderpreise. Den Titel des Torschützenkönigs holte sich Jan Ulrich vom „Team FS Bike Recyc“, der mit 25 Treffern einen neuen Torrekord beim Turnier aufstellte. Bester Tormann wurde Alex Hofer vom Team „Neymar´s 6“. Abschließend wurde zum ersten Mal auch das trinkstärkste Team geehrt. Die Kantinenwertung gewonnen hat das Team des „FC Sauzipf“, die sich über weitere Elektrolytgetränke freuen durften.

Abschließend möchte sich die Turnierleitung noch ganz herzlich beim zuverlässigen Kantinenteam Erna und Walter Kager bedanken, die alle Spieler und Zuseher über das gesamte Turnier mit Speis und Trank verköstigte. Weiters ein großer Dank an alle Helfer, ohne die so ein Turnier in dieser Größe nicht abgehalten werden könnte. Ein Dank ergeht auch an unsere treuen Sponsoren, die uns mit Preisen unterstützt haben: Druckhaus Stainz, Messner Wurst- und Schinken Stainz, Raiffeisenbank Lieboch-Stainz, Spar Stainz – Reiß, Sparkasse Stainz, Studo – die App für dein Studium, Therme Nova Köflach und Therme Bad Radkersburg.

Die zwölfte Auflage des Bandenzaubers in Stainz ist zu Ende aber keine Sorge – Hallenturnier 2021, das 13. Stainzer Hallenturnier wird wie gewohnt Anfang Jänner über die Bühne gehen und freut sich jetzt schon auf zahlreiche Teilnahme!

Autor:

Daniel Fabian aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.