24. Stainzer Schilcherlauf mit Staatsmeister Thomas Rossmann

Die „Sauzipfler“ mit Laufstar Thomas Rossmann, Sponsoren und Gemeindevertretung vor dem Stainzerhof­
39Bilder
  • Die „Sauzipfler“ mit Laufstar Thomas Rossmann, Sponsoren und Gemeindevertretung vor dem Stainzerhof­
  • hochgeladen von Alois Rumpf

Bereits zum achten Mal in Folge (lediglich 2012 setzte er wegen seiner Teilnahme bei den Berglaufweltmeisterschaften aus) ist Thomas Rossmann – „Mehrfach-Weigl-Lederhosengewinner"- neben vielen Spitzensportlern beim Stainzer Schilcherlauf am Start.
Thomas Rossmann, der heuer bereits den Sieg bei den Staatsmeisterschaften im 10.000 m Lauf holen konnte und für den das Jahr 2013 evtl. sein bisher erfolgreichstes werden kann:
„Ich laufe hier besonders gerne, da der FC Sauzipf nicht nur für beste Organisation sondern auch für optimale Stimmung sorgt- außerdem gibt es in Stainz das größte Mehlspeisenbuffet“ Und spaßhalber: „ Nirgendwo bekommt man beim Auslaufen nach dem Rennen auch noch Super-Schilchermischungen zum Regenerieren“.
Obwohl der 24. Stainzer Schilcherlauf gleichzeitig auch als Steir. Meisterschaft im Halbmarathon gewertet wird, zieht es Rossmann vor, heuer „nur“ den „Schilcher Spritzer“ zu laufen.
Und nicht zu vergessen- bereits im Startpaket sind Schmankerln vom Schinken und Wurstspezialisten Messner, Saft von RIBES , Peterquelle, BioNudeln, „Freydl“-Stangerl sowie u. a. natürlich auch das Schilcherlauf Kultleiberl , das heuer in hellblau mit Rosa-Aufschrift gehalten ist, enthalten.
Hauptsponsor Alfred Messner: „Der Schilcherlauf ist ein absolut sterisicher Genusslauf!“ Traditionell beginnt das Laufevent am Freitag, 30. August mit Startnummernausgabe, Sterz- und Nudelfest am Stainzer Hauptplatz. Auch heuer gibt es wiederum am Freitag den beleibten 2. Stainzer Handtuchlauf. Bei diesem Benefizlauf erwirbt jeder Teilnehmer ein Handtuch und absolviert mit diesem zwei Runden am Stainzer Hauptplatz. Laufbekleidung ist hier nicht erwünscht, vielmehr sind Kreativität und Spaß gefragt. Livemusik mit „Danny and the Bad Rats“ untermalt diesen besonderen „Vorlauf-Abend“.
Am Samstag , 31. August werden ab 14:30 die Laufbewerbe gestartet. Beginnend mit den Knirpsen, gefolgt von den Kindern. Um 17:00 gibt es den Startschuss für 5 verschiedene Lauf-, bzw. zwei Walkingbewerbe. Über die Halbmarathondistanz werden auch die Steirischen Meister gesucht.
Messner Würstel Knirpslauf 1,1 km
Ribessaft Kinderlauf 2,2 km
Schilcher Spritzer 5,25 km
Schilcher Junker 10,50 km
Schilcher Sturm 15,75 km
Schilcher Halbe 20,10 km
Schilcherstaffel 4x5,25 km
Schilcher Walker kurz / lang 5,25 km / 10.5km
Am Samstag Abend gibt es die Siegerehrungen im Rahmen der Läufernacht am Hauptplatz in Stainz. Livemusik und kulinarische Köstlichkeiten machen diesen Abend wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Am Sonntag endet das Programm mit einem Regenerationslauf und anschließendem Läuferfrühstück im Hof des Einkaufzentrums Hubmann.
Der „Schilcherlauf-Schilcher“ kommt wiederum vom Weingut Oswald vlg. Trapl. Die Lederhosen für die Gewinner die schnellste Dame bzw. den schnellsten Herren stammen aus der Trachtenstube Weigl in Stainz. Die Ehrenpreise werden von der Kunstwerkstätte Grete Faßwald bereitgestellt. Jeder Teilnehmer erhält eine handgefertigte gebrannte Tonmedaille von Edith Pracher.
Und wiederum eine Novität- nicht nur dass die „Oberösterreichische Versicherung“ neu eingestiegen ist, heuer können sich die Teilnehmer mit der überdimensionalen Sauzipfsau, gefertigt von Christian Fuchs, ablichten lassen! Info und Anmeldung unter: www.schilcherlauf.atI

Wann: 01.09.2013 18:00:00 Wo: Hauptplatz Stainz, 8510 Stainz auf Karte anzeigen
Autor:

Alois Rumpf aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.