Regionalliga Mitte
Der DSC kommt vom Boden nicht weg

Blau-Gelb am Boden: Der DSC fing sich gegen die WAC Amateure schon die vierte Niederlage in Folge ein.
  • Blau-Gelb am Boden: Der DSC fing sich gegen die WAC Amateure schon die vierte Niederlage in Folge ein.
  • Foto: DSC
  • hochgeladen von Simon Michl

Die Momente vor und nach dem Schlusspfiff sagten alles über die derzeitige Lage beim DSC aus: Levin Oparenovic hatte gerade die letzte und zugleich größte Chance auf den Ausgleich gegen die WAC Amateure, aber die Kärntner brachten nach seinem Kopfball gerade noch einen Fuß zwischen Ball und Torlinie. Die Kugel wollte nicht rein, Sekunden später besiegelte der Schlusspfiff die vierte Niederlage in Folge – rund um den Strafraum sanken Deutschlandsberger Spieler zu Boden, schlugen entweder fassungslos die Hände übers Gesicht oder blickten damit in eine Leere.

Zu wenig in der ersten Halbzeit

Leer war der Deutschlandsberger Tank gegen die WAC Amateure nicht, man lief am Ende gegen die Niederlage an. Damit wäre der Ausgleich verdient gewesen, allerdings verschlief der DSC die erste Halbzeit komplett. Die jungen Wolfsberger waren ein ums andere Mal schneller, nicht nur beim 0:1 entwischten sie der DSC-Verteidigung. Fabian Tauchhammer (23.) kam nach einem Gegenangriff über den linken Flügel zum direkten Abschluss, da war für Tormann Christoph Prasser nicht viel zu machen. Ohne seine Reaktionen in einigen 1-zu-1-Duellen hätte der WAC das Spiel schon früher entscheiden können, nach einer knappen Stunde kam auch der DSC zu Chancen. Aber es kam auch ein wenig Pech dazu: Einmal schien der Ball hinter der Linie geklärt worden zu sein, einmal schoss Kluge im Strafraum Oparenovic an. Es läuft momentan einfach gar nichts zusammen, Deutschlandsberg verliert zum vierten Mal in Folge. Das passierte nicht mal im letzten Frühjahr, zuletzt gab es das vor 13 Jahren.

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.