Nichts zählbares zu holen in der Fremde
Erste Pleite in der Liga!

erzielte den Ehrentreffer für den HV TDP Stainz: Rene Nöstel
  • erzielte den Ehrentreffer für den HV TDP Stainz: Rene Nöstel
  • hochgeladen von Daniel Fabian

4. Runde – STT Mausser : HV TDP Stainz 4:1 (2:0)
Torschütze: Nöstel

Ein rabenschwarzer Tag für die Stainzer beim zweiten Auswärtsspiel der Saison. Das Spiel hätte nicht schlimmer starten können, denn nach nicht einmal einer Minute musste der Schiedsrichter zu Recht auf den Elfmeterpunkt zeigen. Die kalte Dusche sitzte den Stainzern lange in den Beinen. Im Verlauf der ersten Halbzeit kam das Auswärtsteam aber doch zu der einen oder anderen Gelegenheit, doch der letzte Pass wollte in diesem Spiel einfach nicht ankommen. Mit der letzten Aktion in Halbzeit eins die nächste Unachtsamkeit nach einem Freistoß und das Heimteam konnte auf 2:0 erhöhen.
Nach einem Konter zum 3:0 schien die Partie entschieden. Die Stainzer konnten aber nochmal ein Zeichen setzen und nach Flanke von rechts köpft Rene Nöstel zum zwischenzeitlichen 3:1 ein. Die Gäste witterten noch einmal eine Chance und übernahmen das Kommando. Nach einem erneuten Konterangriff und dem 4:1 für das Heimteam war jedoch die Luft draußen. Nichts passierte mehr und so kassierte der HV TDP Stainz die erste Niederlage in der Saison. Am Ende kann man trotz des Ergebnisses mit der Leistung halbwegs zufrieden sein, der Spielverlauf und unnötige Kontertore machten es an diesem Tag aber schwer bis unmöglich, zählbares mitzunehmen.

Vorschau: Freitag, 24.05.2019, 19:00 Uhr Stadion Stainz – HV TDP Stainz : GH Prettenthaler


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen