NMS Schwanberg blickt auf ein weiteres starkes Sportjahr zurück

Im Oktober geht es für die Schwanberger Ballsportler wieder nach Schielleiten.
  • Im Oktober geht es für die Schwanberger Ballsportler wieder nach Schielleiten.
  • Foto: NMS Schwanberg
  • hochgeladen von Simon Michl

SCHWANBERG. Seit sieben Jahren trägt die NMS Schwanberg das Sportgütesiegel in Gold sowie das Gütesiegel "Bewegte Schule". Diese Zertifikate werden alle vier bzw. drei Jahre neu vergeben und die Schule muss viele Kriterien erfüllen, die ihren Kindern sportliche Bewegungs- und Ausbildungsmöglichkeiten bieten.

Mehrere Medaillen

In der NMS Schwanberg kann man nach dem Schuljahr 2018/19 auf viele erfolgreiche Bewerbe auf Bezirks-, Landes- und sogar Bundesebene zurückblicken: Bei allen Bezirksmeisterschaften mischten die Schwanberger ganz vorne mit – ob Crosslauf (1x Gold, 1x Bronze), Ski (1x Silber) oder Schwimmen (5x Gold).

Starke Ballsportler

Das Aushängeschild der Schule bleiben aber die Ballspieler. Sowohl beim Futsal im Winter als auch draußen im Sommer dominierten die Fußballteams die Bezirksmeisterschaften der Mädchen und Burschen. Auch beim Landesbewerb feierten sie beachtliche Erfolge. Und mit der Fußball-Bundesmeisterschaft der Mädchen wurde die NMS Schwanberg, vor allem aber Andrea Strohmaier, zum Schulschluss noch belohnt. Auch die Volleyballteams legten in der Steiermark ein erfolgreiches Jahr hin.

Abwechslung im ganzen Schuljahr

Daneben gibt es im Schwerpunkt Ballsport jedes Schuljahr viele abwechslungsreiche Unternehmungen: Im Winter und Sommer werden Schulturniere mit zusammengelosten Mannschaften durchgeführt, zum Hallenabschluss gibt es eine "Nacht des Fußballs" und immer eine "Aktion Bundesliga" mit einem Besuch beim SK Sturm und einem Stadionbesuch. Gleich nach Beginn des neuen Schuljahres im September wird wieder ein Sturm-Match besucht. Im Oktober können sich alle Mädchen und Burschen des Schwerpunkts wieder auf ein sportintensives Trainingslager in Schielleiten freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen