Schnellster Österreicher beim Berliner Halbmarathon

Ein zufriedener Markus Hartinger nach dem Halbmarathon in Berlin.
  • Ein zufriedener Markus Hartinger nach dem Halbmarathon in Berlin.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

Über 34.000 Läufer aus 112 Nationen waren am Sonntag beim 38. Berliner Halbmarathon am Start. Der schnellste Österreicher auf den 21 Kilometern rund um Brandenburger Tor und Kurfürstendamm kam aus Wettmannstätten: Markus Hartinger lief den Kurs in 1:11:17 Stunden und wurde 46. in der Gesamtwertung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen