Regionalliga Mitte
Spätes DSC-Drama im Koralmstadion

Lieferte drei Vorlagen beim 3:3 gegen Hertha Wels: DSC-Spielmacher Christoph Urdl
  • Lieferte drei Vorlagen beim 3:3 gegen Hertha Wels: DSC-Spielmacher Christoph Urdl
  • Foto: Michl
  • hochgeladen von Simon Michl

DEUTSCHLANDSBERG. Zehn Tage kein Training, dann zwei Regionalliga-Heimspiele in vier Tagen – und ganz am Ende ärgerte sich der DSC über zwei verlorene Punkte. Dabei präsentierte man sich beim „Comeback“ nach Quarantäne gegen Bad Gleichenberg in schwacher Verfassung: 0:3, wobei auch noch eine gelb-rote Karte dazu kam. Und auch gegen Tabellenführer Hertha Wels ging es miserabel los: zwei Gegentore nach 14 Minuten (Fröschl 9., Rozic 14.), aber danach zeigte sich eine ganz andere DSC-Elf. Christoph Urdl bereite mit drei Torvorlagen den Weg zurück auf, nach Toren von Niko Tisaj (33.), Levin Oparenovic (48.) und Gregor Grubisic (75.) war das Spiel gedreht. Aber noch lange nicht vorbei: Grubisic musste fünf Minuten vor Schluss mit Gelb-Rot unter die Dusche und den Welsern gelang noch der Ausgleich zum 3:3 (Affenzeller 88.). Trotzdem hätte der DSC noch gewinnen können, Tisaj traf in der Nachspielzeit das leere Tor nicht. Trainer Christoph Meier war aber zufrieden: „Meine Mannschaft hat eine geile Moral bewiesen und nie aufgegeben. Aufgrund der Leistung bin ich für die kommenden Aufgaben absolut positiv gestimmt.“ Als nächstes warten auswärts die WAC Amateure (Sonntag, 15 Uhr). Es war im fünften Aufeinandertreffen übrigens das erste Mal, dass die Hertha – die in die 2. Liga will – einen Punkt gegen Deutschlandsberg holen konnte.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen