Loris Prattes
Stockerlplatz zum Auftakt am Nürburgring

Im neuen VW Golf fuhr Loris Prattes mit Teamkollegin Jasmin Preisig gleich auf Rang zwei.
  • Im neuen VW Golf fuhr Loris Prattes mit Teamkollegin Jasmin Preisig gleich auf Rang zwei.
  • Foto: Volkswagen Motorsport
  • hochgeladen von Simon Michl

Was für ein Einstand für Loris Prattes: Der 18-Jährige mit Wettmannstättener Wurzeln startete am Samstag zum ersten Mal bei der VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring. Mit seinem neuen Team Max Kruse Racing feierte Prattes gleich einen Doppelsieg beim vierstündigen Rennen. Seine Teamkollegen Andy Gülden und Benny Leuchter siegten in der TCR-Klasse, nur vier Minuten dahinter landete Prattes mit Jasmin Preisig im neuen VW Golf auf Rang zwei. Im Gesamtklassement landete Prattes' Auto auf Platz 31 von 149 Startern. Das nächste Rennen der VLN steigt am 3. August mit dem sechsstündigen Ruhr-Pokal-Rennen am Nürburgring.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen