Markus Hartinger
Vier Goldmedaillen und eine persönliche Bestzeit im Halbmarathon

Der erste von zwei Landesmeistertiteln im Herbst: Markus Hartinger als schnellster Steirer über zehn Kilometer in Tattendorf
  • Der erste von zwei Landesmeistertiteln im Herbst: Markus Hartinger als schnellster Steirer über zehn Kilometer in Tattendorf
  • Foto: Austrian Athletics/ÖLV
  • hochgeladen von Simon Michl

WETTMANNSTÄTTEN. Dicht gedrängt war der Laufkalender von Markus Hartinger in den letzten Wochen, viele verschobene Rennen wurden im September und Oktober nachgeholt. Das hielt den Wettmannstätten nicht davon ab, eine Medaille nach der anderen zu holen: Los ging es mit dem Sorger Halbmarathon präsentiert von der WOCHE Steiermark in Graz, der in einer Covid-19-Edition in Startblöcken ausgetragen wurde. Hartinger war über die 7,3 Kilometer eindeutig der Schnellste (23:27 min).

Dank des engen Terminkalenders wurden viele Landesmeisterschaften und Staatsmeisterschaften bei ein und demselben Lauf ausgetragen, wie in Tattendorf (NÖ): Dort holte Hartinger den Steirischen Meistertitel sowie österreichweit Rang sechs über zehn Kilometer auf der Straße (31:52 min).

Bei den Österreichischen Berglauf-Meisterschaften in St. Johann/Pg. (Sbg.) bezwang der Weststeirer die 7,2 Kilometer auf den Gernkogel als drittschnellster Österreicher (35:47 min). Mit seinen Kollegen Alexander Brandner-Egger und Jakob Herrmann von Kolland Topsport Gaal holte er außerdem eindeutig den Staatsmeistertitel in der Mannschaft.

Am letzten Sonntag legte Hartinger dann noch eine persönliche Bestzeit drauf: Beim Jedermannlauf in Salzburg lief er einen Halbmarathon in 1:07:48 Stunden. Damit sicherte sich der Wettmannstättener erneut Steirische Meistertitel im Einzel und in der Mannschaft. Bei den Österreichischen Meisterschaften im Halbmarathon gab es erneut den sechsten Platz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen