“Direkt vom Bauernhof Marketingverein” in Klausur

Der engere Vorstand von "Direkt vom Bauernhof Marketingverein" mit Ehrengästen
4Bilder
  • Der engere Vorstand von "Direkt vom Bauernhof Marketingverein" mit Ehrengästen
  • hochgeladen von Alois Rumpf

Um sich neu in den Gedanken und Themen auszutauschen, neue Strategien auszuarbeiten, Infos zu erhalten und weiterzugeben, trafen sich in dieser Woche die steirischen Vertreter von “Direkt vom Bauernhof Marketingverein” unter Leitung des Frauentaler Landesobmannes Franz Deutschmann sowie GF Margareta Reichsthaler .
Das Schilcherland bot diesmal die Kulisse für das alljährliche Teamtreffen des Beratungsteams Direktvermarktung und Regionale Kooperationen der Landwirtschaftskammer Steiermark mit deren Serviceeinrichtungen Landesverband DBM Direkt vom Bauernhof Marketingverein Steiermark, DBF Direkt vom Bauernhof Franchise GmbH und GENUSS REGION ÖSTERREICH. Treffpunkt war der Weststeirische Hof in Bad Gams, der auch als GenussWirt ausgezeichnet ist. Eingeladen hatten Obmann Franz Deutschmann und Geschäftsführerin Margareta Reichsthaler.
Im Rahmen der Teamklausur wurde Rückschau auf das Jahr 2015 gehalten – im Fokus stand aber bereits das neue Jahr 2016. Dabei ging es in erster Linie um die strategische Abstimmung 2030 sowie die Neuentwicklung von Projekten im Bereich der bäuerlichen Direktvermarktung. Ganz aktuell sind hier zwei Schwerpunkte gesetzt: Die Logistik-Lösung für die Zustellung von frischen Lebensmitteln vom Bauern über die österreichische Post sowie der GenussSalon in Graz am 11. und 12. März. Große Themen sind auch die regionalen Warenkörbe, die insbesondere den GenussWirten, Partnern der Gemeinschaftsverpflegung sowie dem spezialisierten Lebensmittelhandel zur Verfügung stehen sollen.
Erfreulich ist insbesondere dass der Mitgliederstand bei Gutes vom Bauernhof konstant gehalten werden konnte und die Nachfrage nach hochwertigen regionalen Lebensmitteln gestiegen ist. Insgesamt dominiert eine positive Stimmung unter den DirektvermarkterInnen. Und das trotz der zunehmenden bürokratischen Hürden und den damit verbundenen zusätzlichen Investitionen und dem Aufwand an Zeit.
Für Obmann Deutschmann im Mittelpunkt:
Freude an der Arbeit- Wer gerne arbeitet, ist nicht nur in der Lage, Qualität zu liefern,
sondern ist auch innovativ. Dienstleistungen machen den Unterschied- Vertrauen und Bindung kann nur zwischen Menschen entstehen – der direkte Kontakt ist „Mehrwert“.
Sicherheit geben- Regionale Qualitäten bereiten nicht nur Genuss, sondern ergänzen industrielle Leistungen. Regionale Spezialitäten in der jeweiligen Saison als Kulturgut
So ist es allen Menschen möglich, Jahreszeiten und Regionen bewusst zu leben. Wir sind UnternehmerInnen / Teamplayer - Sinn aller Tätigkeit ist finanzieller und ideeller Gewinn und damit verbunden familiärer Wohlstand.
Mit dabei beim Meeting und dem „Team-Genuss“ , der von Genussregionwirt und Landesfinalist Klaus Kalthuber köstlichst zubereitet wurde , u. a. auch der Geschäftsführer des Steirischen Teichwirteverbandes Fischereimeister Helfried Reimoser, von der Kammer für Land- und Forstwirtschaft Kammersekretär Ing Michael Temmel, Ing. Johanna Huber , Renate Edegger , Team Schilcherland unter GF Brigitte Weber , von Styriabrid Gerald Leber -auch als Vertreter der GenussRegion „Südoststeirisches Woazschwein“ usw. Natürlich durfte in diesem Rahmen eine Exkursion zum Direktvermarkter und Genussregion -Shop Franz und Christina Farmer-Rabensteiner in Furth/Bad Gams nicht fehlen, der ja auch Stellvertreter vom Marketingverein ist.
Margareta Reichsthaler war es auch vorbehalten ihr neues Buch „Österreich kocht“- Edition 2016- dass sie zusammen Alexander Jakabb mit Rezepten und Empfehlungen aus den GenussRegionen Östereichs beim Genusswirt "Weststeirischer Hof" in Bad Gams vorzustellen. Zum zweiten Mal haben sich Margareta Reichsthaler und Alexander Jakabb auf eine Reise durch die über 110 GenussRegionen Österreichs begeben, um zeitgemäße authentische Gerichte der GenussWirte kennenzulernen.

Wo: "Direkt vom Bauernhof" in Klausur, 8524 Bad Gams auf Karte anzeigen
Autor:

Alois Rumpf aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.