Porzellanfabrik Frauenthal
Leserbrief zu Aussage über Ibiden Ceram

Die Ibiden Ceram GmbH in der Porzellanfabrik Frauenthal baut bis zu 65 Arbeitsplätze ab.
  • Die Ibiden Ceram GmbH in der Porzellanfabrik Frauenthal baut bis zu 65 Arbeitsplätze ab.
  • Foto: Michl
  • hochgeladen von Simon Michl

Friedrich Kainz aus Frauental schrieb der WOCHE in einem Leserbrief bezüglich des jüngsten Artikels über den Rückschlag der Beschäftigung der Ibiden Ceram.

Als ehemaliger Vorsitzender des Angestelltenbetriebsrates der PPC Insulators Austria GmbH, die im vergangenen Jahr komplett geschlossen wurde, fühle ich mich veranlasst, auf die sehr hilfreichen Aussagen/Tipps des Herrn Walter Weiss zu reagieren.

Lieber Herr Weiss, Sie hinken mit Ihren Ansichten weit hinterher und sind fern jeglicher Realität, wenn Sie behaupten die Gewerkschaften liegen im Dornröschenschlaf. Hatten Sie schon einmal ein die Funktion eines Belegschaftsvertreters inne? Hatten Sie schon einmal das Vertrauen, wie in meinem Fall, von mehr als 60 Kollegen, erhalten, um ihre Interessen zu vertreten? Anscheinend nicht. Waren Sie schon einmal in einer Situation, wo Sie für ihre Kollegen ein akzeptables Ergebnis mittels Verhandlung mit einem Arbeitgeber vorweisen mussten, wissen Sie überhaupt, welche rechtlichen Winkelzüge dies erfordert? Ohne Unterstützung der Sozialpartner wären diese erzielten Ergebnisse nicht möglich gewesen.

Nur heiße Luft über die Medien zu verbreiten ist, wenn es um die soziale Abfederung von Kollegen geht, leider zu wenig. Ohne Gewerkschaft und Arbeiterkammer hätten die Mitarbeiter keinen Sozialplan und keine Möglichkeit erhalten, in eine Arbeitsstiftung einzutreten.

Ich bitte Sie, für die Zukunft Ihre „Rülpser“, über Dinge und Sachverhalte von denen Sie keine Ahnung haben, eher zu unterdrücken, oder stoßt es Sie in Wahlkampfzeiten mehr auf?

Friedrich Kainz

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.