Neue Gartenbaufacharbeiterin für die Gärtnerei Höller

Kainz' unter sich: Onkel Peter gratulierte Waltraud zur erfolgreichen Lehrabschlussprüfung.
  • Kainz' unter sich: Onkel Peter gratulierte Waltraud zur erfolgreichen Lehrabschlussprüfung.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

ST. STEFAN/STAINZ. Die Gärtnerei Höller in Stainz kann besonders stolz auf einen ihrer Lehrlinge sein, denn Waltraud Kainz aus Lemsitz erzielte einen großartigen Erfolg für ihre berufliche Laufbahn. Ihre dreijährige Lehrzeit bei der Gärtnerei schloss Kainz im Sommer ab: Sie traf für den Beruf Gartenbaufacharbeiterin zur Lehrabschlussprüfung an und absolvierte diese mit Erfolg. "Die Gemeinde St. Stefan ob Stainz kann sehr stolz auf Unternehmer sein, welche solche Fachkräfte ausbilden, denn die Gärtnerei Höller hat nicht nur in Stainz, sondern auch in St. Stefan einen Betrieb", sagt SPÖ-Ortsparteiobmann Peter Kainz. Er gratulierte der jungen Gesellin mit einem kleinen Präsent zu ihrer Leistung. Anerkennend nannte er auch die Gärtnerei Höller mit ihren Mitarbeitern, die so einen Ausbildungserfolg ermöglichen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen