„Nominierte Käsekaiserin Reiß“ lud zu „Wein und Käse“

Die "TOSO"-Brüder umgarnen SPAR-Chefin Reiß mit ihren Weinen
72Bilder
  • Die "TOSO"-Brüder umgarnen SPAR-Chefin Reiß mit ihren Weinen
  • hochgeladen von Alois Rumpf

Die Auszeichnung der AMA (Agrarmarkt Austria) zum „Nominierten Käsekaiser 2014“ war ein Mitanlass für die SPAR-Chefin Barbara Reiß & Team , Georgsberg, dem südsteirischen Weinproduzentenbrüderpaar Stephan und Ewald Krainer vlg. Toso, Kranach sowie Schärdinger Käse zu einem Genussabend in den Verkaufsräumlichkeiten unter dem Titel „Wein und Käse“ einzuladen.
Barbara Reiß freute sich, rund einhundert Gäste, die teilweise diesen Abend bei einem Gewinnspiel ergattern konnten, am Donnerstag, 20. März begrüßen zu können. Unter ihnen Georgbergs Bgm Karl Bohnstingl, SPAR-Vertriebsleiter Steiermark Jörg Bernert, RB Lieboch- Stainz Prokurist Johann Rumpf, KäseDiplSommelier Hans Albrecher von Berglandmilch, „De beukelaer“- Verkaufschef Willibald Pschenitzer, ihre Ex-Chefin Ingrid Stiegler etc. Musikalisch wurde der Abend – außer den abschließenden köstlichen Mehlspeisen- mit gefühlvoller Musik „versüßt“ durch City Jazz – mit den Musikern Fritz Plank und Robert Horvath.
Zum Start gab es zunächst eine köstliche Käsesuppe, ehe in der Folge der beliebte Schärdinger Bergbaron, der würzige Moosbacher, der edle Jerome, der Tiroler Felsenkeller Käse, der kräftige Traungold, der milde Rahmbrie, der streichfähige Rollino, der deftige Kaisertaler und der abrundende Asmonte folgten.
Aber die TOSO-Weine standen dem um nichts nach, ein Weißburgunder Klassik und ein Zweigelt 2012 passten bestens zu den jeweiligen Käsesorten.
Der Weißburgunder Klassik elegant und zart würzig im Duft, an Gaumen traditionsreich würzig-nussig, im Geschmack nach getrockneten Kräutern, einem Hauch von Zimt mit einer harmonisch Balance von Frucht und pikanter Säurestruktur- Alk 12, trocken.; der Zweigelt 2012 ist geprägt von kräftiger, rubinroter Farbe, mit einem würzigen Aroma und einem Anhang von Weichsel-Kirscharomen. Er wurde ausgebaut mit einer milden Säure (5,0) und einer fülligen Frucht am Gaumen. Seine feinen, schönen laktischen Noten ergeben ein trinkanimierendes Finale. – 12,2 Vol Alk, 2,6 g RZ. Weinbauernhof TOSO, Kranach 75, 8463 Eichberg-Trautenberg „Am Karnerberg“/Leutschach.
Begeistern konnte natürlich auch der „Einmarsch“ des „Nominierten Käsekaisers 2014“, wobei es sich die Chefin nicht nehmen ließ die verliehene Urkunde im Lichte von Spritzkerzen selbst zu präsentieren.
Dass- aufgrund dieser absoluten Spezialitäten- der Abend , der von SPAR-Feinkost-Bereichsleiter Kurt Resch bestens kommentiert und moderiert wurde, etwas länger dauerte kann man verstehen. Herzlichen Glückwunsch zum „Nominierten Käsekaiser 2014“ und zur gelungenen Veranstaltung !

Wo: Nominierter Käsekaiser SPAR-Markt Reiß lud ein, 8510 Georgsberg auf Karte anzeigen


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen