ÖAAB Groß St. Florian – Jahreshauptversammlung 2013

Die geehrten Mitglieder des ÖAAB Ortsgruppe Groß St. Florian.
  • Die geehrten Mitglieder des ÖAAB Ortsgruppe Groß St. Florian.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Die Kombination Jahreshauptversammlung mit anschließender besinnlicher Vorweihnachtsfeier hat im ÖAAB Ortsgruppe Groß St. Florian bereits Tradition. Obmann Wolfgang Hatzi konnte viele Mitglieder und zahlreiche Persönlichkeiten – u.a Vize-Bgm. Maria Kögl, Gemeindekassier August Bierbacher und GR Herbert Jöbstl, im Restaurant Schnattl begrüßen.
Nach dem Tätigkeitsbericht vom Jahr 2013 des Obmannes, folgte der erfreuliche Kassenbericht von Barbara Siener.

Im heurigen Jahr gab es erfreulicherweise einige Jubilare zu ehren. Zum Dank für die erwiesene Treue, Solidarität und langjährige Verbundenheit erhielten sie von der Landesgruppe des Steirischen ÖAAB eine festliche Urkunde und eine Treuenadel überreicht. Die Ehrungen nahmen Obmann Wolfgang Hatzi und Obmann-Stv. GR Herbert Jöbstl gemeinsam mit Vize-Bgm. Maria Kögl und GK August Bierbacher vor.

60 Jahre Mitgliedschaft: Dir. Grete Müller
40 Jahre Mitgliedschaft: Prof. Gottfried Eder
25 Jahre Mitgliedschaft: Obmann Wolfgang Hatzi

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.