Rauchfangkehrermeisterin Andrea Krauß feiert 20 Jahre

Regionalstellenobmann KommR. Manfred Kainz und Regionalstellenleiterin Maria Deix gratulieren Rauchfangkehrermeisterin Andrea Krauß mit einer Ehrenurkunde zum Jubiläum.
  • Regionalstellenobmann KommR. Manfred Kainz und Regionalstellenleiterin Maria Deix gratulieren Rauchfangkehrermeisterin Andrea Krauß mit einer Ehrenurkunde zum Jubiläum.
  • Foto: WKO
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDSBERG. Ihr 20-jähriges Firmenjubiläum feierte Rauchfangkehrermeisterin Andrea Krauß mit ihrem Betrieb in Deutschlandsberg. Dazu gratulierten Wirtschaftskammer Regionalstellenobmann KommR. Manfred Kainz und Regionalstellenleiterin Margareta Maria Deix sehr herzlich und überreichten eine Ehrenurkunde.

Wie die Zeit vergeht ...

Andrea Krauß hat den Betrieb 1997 aufgrund familiärer Gegebenheiten neu gegründet und innerhalb kürzester Zeit sowohl die Lehrabschlussprüfung als auch die Meisterprüfung für Rauchfangkehrer abgelegt. Weiters absolvierte sie die Ausbildung zur öl- und gasfeuerungstechnischen Sachverständigen und wurde als entsprechende Sachverständige für den Kehrbezirk Deutschlandsberg bestellt.
Qualitätsvolle Arbeit und Kundenzufriedenheit haben für Andrea Krauß höchste Priorität. Sie setzt sich aber auch für entsprechend gut ausgebildete Fachkräfte ein – bis dato hat sie in ihrem Betrieb ca. 20 Lehrlinge zu erfolgreichen Fachkräften ausgebildet. 2017 ging ihr Lehrling beim Landeslehrlingswettbewerb „Styrian skills“ als Landessieger für Steiermark und Kärnten hervor.

Frau in der Wirtschaft

Andrea Krauß ist aber nicht nur eine höchst erfolgreiche Unternehmerin, sie setzt sich auch im Rahmen ihrer Funktion als Vorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“ in der WKO Regionalstelle für die Anliegen der Unternehmerinnen des Bezirkes ein. Als langjährige Obfrau des Ballkomitees war sie maßgeblich für das gute Gelingen des Wirtschaftsballes in Eibiswald verantwortlich.
Für all ihre Leistungen dankten Manfred Kainz und Maria Deix der tüchtigen Unternehmerin und rührigen Funktionärin sehr herzlich und wünschten weiterhin viel Erfolg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen