Sanierung und Kurvenverbreiterung an der L646

Im letzten Jahr wurden Teilbereiche der L646, der Osterwitzerstraße zwischen km 4,090 und km 6,8 (in Summe knapp über zwei Kilometer) saniert und auch jetzt im Juni fahren im Raum der Gemeinde Osterwitz erneut die Bagger auf. Verkehrslandesrat Dr. Gerhard Kurzmann: „Ab sofort werden von Kilometer 1,850 bis Kilometer 3,710 erneut rund zwei Kilometer saniert, zusätzlich werden drei Kurven verbreitert. In Summe kommt das Bauvorhaben auf rund 350.000 Euro.“

Zwischen km 1,850 bis km 3,000 wird der Fahrbahnaufbau in einer Stärke von rund 25 Zentimeter durchgefräst. Nach der Errichtung einer sogenannten „Graderplanie“ wird die Deckschicht im Ausmaß von neun Zentimeter erneuert. Der restliche Sanierungsabschnitt wird vier Zentimeter im Mittel durchgefräst, danach erfolgt der Einbau einer neuen Deckschicht. „Das gewonnene Fräsmaterial wird gleich als Unterbau für die Kurvenverbreiterungen wieder verwendet“, so Projektleiter Ing. Ernst Mayer von der A16 (Verkehr und Landeshochbau).

Denn in den Teilbereichen von km 1,000 bis km 1,090, km 1,330 bis km 1,400 und km 1,445 bis km 1,515 wird die Fahrbahn jeweils um eineinhalb Meter verbreitert. Mayer: „Bis zur geplanten Fertigstellung Ende Juni ist der Abschnitt komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L619, die Weinebenstraße“.

Autor:

Thomas Stopper aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.