„Schlank, effizient und vorausschauend“

Hofrat Mag. Rupert Dirnberger und Johann Koller wurden mit der Raiffeisennadel in Silber ausgezeichnet
  • Hofrat Mag. Rupert Dirnberger und Johann Koller wurden mit der Raiffeisennadel in Silber ausgezeichnet
  • hochgeladen von Alois Rumpf

Die Raiffeisenbank Schilcherland lud zu ihrer Generalversammlung, die in diesem Jahr beim Gasthof Bioalm Wassermann am Reinischkogel abgehalten wurde.
Nach dem Empfang im schönen Gastgarten durfte Obmann AltBgm Gerhard Eger zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unter ihnen seitens der Raiffeisen Landesbank Steiermark Prokurist Mag. Nikolaus Thurmaier, Vertreter des steirischen Raiffeisenverbandes Oberrevisor Karl Pretterhofer, den ehemaligen Obmann Alt-Bgm. ÖkR Franz Ninaus, als Vertreter der Vereine Ehrenobmann des ESV St. Stefan ob Stainz Franz Volk, als Vertreter der Gemeinden und politischen Verantwortungsträger des gesamten Einzugsgebietes Bürgermeister Stephan Oswald, als Repräsentanten der anwesenden Unternehmer Seniorchef des Autohauses Hecher – Johann Hecher mit Gattin Regula.
Aus unserer Nachbarbank , der RAIBA Lieboch-Stainz wurde Vorstandsdirektor Anton Tschuchnik willkommen geheißen.
Im Anschluss präsentierte GL Mag. (FH) Günter Krainer die durchaus positive Bilanz mit Gewinn und Verlustrechnung. Auch der Bericht des Raiffeisenverbandes fiel sehr positiv aus und bestätigte, dass die Raiffeisenbank Schilcherland auf ein gutes Geschäftsjahr zurückblicken kann.
„Schlank, effizient und vorausschauend – sind Eigenschaften die die Raiffeisenbank Schilcherland verfolgt. Die Anforderungen an Banken sind massiv gestiegen. Wir sind heute mit einer Vielzahl von Gesetzen, Vorschriften und Verordnungen konfrontiert, für die bisher ehrenamtlich tätige Funktionäre persönlich hafteten. Das ist nicht mehr zeitgemäß. Wir haben daher unsere Strukturen geändert und setzen auf eine rechtzeitige innere Reorganisation – die dazu beitragen soll die Kosten des Geschäftsbetriebes sowie die Stückkosten zu senken“, so präsentierte Obmann Gerhard Eger den neu gewählten hauptberuflichen Vorstand, den zukünftig Geschäftsleiter Johann Schmölzer und Geschäftsleiter Mag. (FH) Günter Krainer bilden werden.
Natürlich wird der hauptberufliche Vorstand weiterhin vom Aufsichtsrat kontrolliert. Ihm gehören sieben Personen an: Gerhard Eger, Ing. Josef Klement, Karlheinz Lind, Dir. Stefan Klug, Josef Ernst Rexeis, Markus Deutschmann und Adelheid Ofner.
„Die immer schwieriger werdenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen werden wir mit unseren neuen Strukturen entgegenwirken und uns an die Herausforderungen der Zukunft anpassen“, so Geschäftsleiter Johann Schmölzer. „Dass die Raiffeisenbank Schilcherland eine gut aufgestellte und abgesicherte Bank ist, verdanken wir in erster Linie dem Vertrauen unserer Kunden und natürlich dem ganzen Team der Raiffeisenbank Schilcherland“, fügt Geschäftsleiter Mag. (FH) Günter Krainer hinzu.
Hofrat Mag. Rupert Dirnberger und Johann Koller legten das Amt aufgrund der Altersvorschrift zurück und wurden für ihre langjährigen Dienste mit der Raiffeisennadel in Silber ausgezeichnet. Auch DI Dr. Helmut Kokal legte sein Amt aus beruflichen Gründen zurück.
Nach den Grußworten seitens der Raiffeisen Landesbank Steiermark des Bürgermeisters Stephan Oswald, der die Raiffeisenbank Schilcherland als die Triebfeder der Region bezeichnet, schloss Obmann Gerhard Eger die Generalversammlung und lud zum gemütlichen Beisammensein ein.

Wo: RB Schilcherland mit Generalversammlung, 8511 Sankt Stefan ob Stainz auf Karte anzeigen
Autor:

Alois Rumpf aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.