Anzeige

Baureportage
Stainzerhof erstrahlt ab Freitag in neuem Glanz

Der Stainzerhof in Stainz eröffnet am 29. Mai unter der Führung von Gerhard Kuess neu.
4Bilder
  • Der Stainzerhof in Stainz eröffnet am 29. Mai unter der Führung von Gerhard Kuess neu.
  • Foto: Stainzerhof
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Nach einer spontanen Umbauphase eröffnet der Stainzerhof am 29. Mai mit einem neuen Gesicht.

STAINZ. Der Stainzerhof wurde über mehrere Generationen am Standort Stainz geführt, wobei es sich anfänglich um eine Bierbrauerei handelte. Erst 1987 wurde der Gastgewerbebetrieb in Stainzerhof unbenannt, außerdem errichtete man einen Veranstaltungsraum und mehrere Seminarräume. Viele können sich noch an die Sonntage erinnern, an denen Grazer nach Stainz zogen um die tolle Terrasse und die musikalischen Veranstaltungen zu besuchen.

Neugestaltung während Corona

Jahrzehntelang führte Bernd Messner als Original dieses Traditionshaus. 2011 wurde das Hotel und Restaurant komplett neu errichtet und etablierte sich als 4-Sterne-Superior-Hotel mit ausgezeichneter, mehrfach prämierter Küche. Nachdem Gerhard Kuess unmittelbar vor der Corona-Sperre das Hotel übernahm, wurde die Zeit genützt um sämtliche 45 Zimmer und das Restaurant neu zu gestalten.

Bald darf der „Stainzerhof“ wieder öffnen

Starke Partner aus der Region

Das Elektroinstallationsunternehmen Resch aus Groß St. Florian übernahm die Neuprogrammierung des Eib-Bussystems, die Änderungen der Beleuchtungen sowie die Lieferung und Montage von modernsten Fernsehern und Schaltern. Für den Auftraggeber war klar: "Hier sind bestens ausgebildete Fachkräfte am Werk."
Ein neues Gesicht gaben dem Innenleben die Mitarbeiter der Firma Powoden aus Frauental. Mit verstärktem Aufgebot wurden Wände und Decken gemalt, Tapeten geklebt, Trockenbauarbeiten erledigt und massenhaft neue Vorhänge geliefert und montiert. "Das Team überrascht immer wieder mit seiner kompetenten und unkomplizierten Abwicklung", meint Kuess.
Ihr umfangreiches Know-how brachte die Tischlerei Leo aus Groß St. Florian ein. Es gibt kein Problem, das nicht gelöst werden kann, scheint das Maxime der Mitarbeiter zu sein: Änderungen und Zusätze in den Zimmern, neue Tische und Wandverkleidungen im Restaurant, und alles im Zeitplan.
Einen wesentlichen Faktor für den Wohlfühlcharakter in den Zimmern bilden die raumhohen Bildtapeten von Raunjak Intermedias. Die Produkte aus Stainz garantieren großartiges Design und unverwechselbare Auftritte, nunmehr auch in den Stainzerhof-Zimmern.
Für die Gestaltung und Ideenbringung konnte Peter Gaisrucker von superunique in Graz gewonnen werden. "Gute Projekte brauchen eben Profis, die den Blick für das Wesentliche haben", zeigt sich der neue Inhaber des Hotels begeistert.

Neueröffnung am 29. Mai

"Nur mit dem ausgezeichneten Zusammenspiel aller Beteiligten war der durchgeführte Umbau, spontan gestartet, in wenigen Wochen und auch in Corona-Zeiten möglich", bedankt sich Kuess. Jeder brachte seine Kompetenzen ein und so zeigten die regionalen Unternehmen, wie es laufen kann, wenn alle an einem Strang ziehen. Die Eröffnung kann daher wie terminlich vorgesehen, am Freitag, den 29. Mai erfolgen. Ob in den neu gestalteten Räumlichkeiten oder auf der schönen Terrasse, das Stainzerhof-Team freut sich auf zahlreiche heimische Gäste.

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen