Einkaufen daheim
Traditions-Juwelier bleibt am Deutschlandsberger Hauptplatz

Ein gut eingespieltes Team erwartet die Kunden im Juweliergeschäft am Unteren Hauptplatz.
2Bilder
  • Ein gut eingespieltes Team erwartet die Kunden im Juweliergeschäft am Unteren Hauptplatz.
  • Foto: Korbe
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Mit Sara Fink hat das Traditionsunternehmen Bresnik am Deutschlandsberger Hauptplatz eine würdige Nachfolgerin gefunden.

DEUTSCHLANDSBERG. Der Untere Hauptplatz ohne den Juwelier Bresnik ist für die Deutschlandsberger kaum vorstellbar. Dass sich Familie Bresnik nun nach 36 Jahren im Dienste ihrer Kunden verabschiedet und in den wohlverdienten Ruhestand geht, ist aber dank einer engagierten Unternehmerin aus Deutschlandsberg kein Grund zur Sorge. Denn wie es der Juwelier und Uhrmachermeister und frühere Landesinnungsmeister Erich Bresnik betont, hat man mit Sara Fink einen "Lottosechser" gemacht und die Betriebsnachfolge für das Traditionsunternehmen gesichert.
Bereits 1983 haben Eva und Erich Bresnik den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ihr erstes Geschäft am Hauptplatz eröffnet. In dieser Zeit ist das Familienunternehmen, in dem auch Tochter Birgit Bresnik immer eine große Unterstützung war, zu einem Kundenmagneten in der Stadt geworden. Zu diesem erfolgreichen Unternehmen gehören aber auch die langjährigen Mitarbeiter und die vielen treuen Kunden, bei denen sich Familie Bresnik aufrichtig bedankt.

Zur Betriebsübernahme

Am 1. Oktober hat Sara Fink in einem reibungslosen Übergang den Betrieb nun übernommen. Die neue Inhaberin ist in der Stadt keine Unbekannte, hat sie doch bereits 2005 als damals 19-Jährige Jungunternehmerin ihr Fachgeschäft für Perlen und Edelsteine am Oberen Hauptplatz eröffnet. Mit ihrer Erfahrung wird Fink nun den Juwelier Bresnik in gewohnter Weise mit der bestehenden Markenvielfalt und auch weiterhin als Diadoro-Partner führen.

Sara Fink (Mitte) übernimmt den Betrieb von Eva und Erich Bresnik am Deutschlandsberger Hauptplatz.
  • Sara Fink (Mitte) übernimmt den Betrieb von Eva und Erich Bresnik am Deutschlandsberger Hauptplatz.
  • Foto: Korbe
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Ergänzend dazu kommt der in liebevoller Handarbeit von ihr und ihren drei Mitarbeiterinnen gefertigte Schmuck aus Perlen und Edelsteinen. Besonders erfreulich ist, dass die langjährigen Mitarbeiterinnen der Familie Bresnik von Sara Fink übernommen werden konnten. Gertraud Garofalo und Tanja Schuster stehen auch künftig mit hoher Kompetenz in Beratung und Service, z.B. Stechen von Löchern an den Ohren, für die Kunden zur Verfügung. Außerdem wird die Werkstätte mit dem Uhrenservice in gewohnter Weise weitergeführt.
"Für unsere Kunden wird sich nichts ändern, außer, dass wir mit den Perlen und Edelsteinen das Sortiment erweitern", so die neue Inhaberin Sara Fink, die mit viel Mut und Engagement einen Deutschlandsberger Traditionsbetrieb vor dem Zusperren bewahrt hat.

Ein gut eingespieltes Team erwartet die Kunden im Juweliergeschäft am Unteren Hauptplatz.
Sara Fink (Mitte) übernimmt den Betrieb von Eva und Erich Bresnik am Deutschlandsberger Hauptplatz.
Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.