01.06.2017, 13:16 Uhr

Die "Lange Nacht der Kirchen" naht

Auch in der Wallfahrtskirche Maria Osterwitz wird mit einem Programm bei der "Langen Nacht der Kirchen" am 9. Juni aufwarten. (Foto: KK)

Im Bezirk Deutschlandsberg sind die Kirchen in Osterwitz, Pölfing-Brunn und Preding mit einem kunterbunten Programm am 9. Juni bei der "Langen Nacht der Kirchen".

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Am 9. Juni findet die "Lange Nacht der Kirchen" mit einem vielfältigen Programm statt. In Österreich beteiligen sich alle österreichischen Diözesen mit 650 Kirchen und 2686 Veranstaltungen an diesem besonderen Aktionsabend. Vom Ennstal bis in die Südsteiermark und in Graz öffnen 100 Kirchen, Klöster und kirchliche Einrichtungen die Pforten für rund 500 Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Im Bezirk Deutschlandsberg sind drei Kirchen mit an Bord:


Wallfahrtskirche Maria Osterwitz


Glockengeläut, 18:30–18:35, Begrüßung, 18:35–18:40
Ortsführung mit Rupert Rämbitsch, 18:45–20:00
Geschichte über das Wallfahrten, 20:00–21:00
Andacht mit Kapl. Dr. Florian Mayer, 21:00–21:30
Pause, 21:30–22:00
Net nix – Innehalten für Christen in der Welt, 22:00–22:10
Schlussandacht, 22:10–22:25
Gemütliches Beisammensein im Pfarrhof, 22:30–24:00

Pfarrkirche Pölfing-Brunn

Das Kirchenfenster der Pfarrkirche „Maria Königin“, 19:00–22:00
Net nix – Innehalten für Christen in der Welt, 22:00–22:10

Pfarrkirche Preding

Ausstellungseröffnung „Mein persönliches Glaubenszeichen“ in der Annakapelle", 19:00–20:00
„Glaube, Hoffnung, Liebe“, 19:30–20:30
Ausstellung „Glaubenszeichen“, 21:00–21:30
Film: „Glaube, Hoffnung, Liebe“, 21:30–22:00
Net nix – Innehalten für Christen in der Welt, 22:00–22:10
Agape, 22:30–00:00

Mehr auf langenachtderkirchen.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.