19.08.2016, 20:06 Uhr

Eine runde Sache: Das Predinger Kürbisfest steigt zum 40. Mal

Da bleibt kein Auge trocken: Wenn sich der Kürbis am Galgen dreht, dann steht die Wahl zum Kürbisbürgermeister in Preding bevor. (Foto: Sagmeister)

Bereits zum 40. Mal findet das Predinger Kürbisfest am 27. und 28. August statt.

PREDING. (eh). Am 27. und 28. August ist es wieder soweit und alles dreht sich beim Predinger Kürbisfest um die größte Beere der Welt. Heuer jährt sich die traditionsreiche Veranstaltung bereits zum 40. Mal. Am Samstag ab 12 Uhr wird der Festbetrieb mit den diversen Kürbisspezialitäten der Standler eröffnet. Ein Höhepunkt an diesem Tag ist sicher das Oldtimertreffen unter dem Motto "Oldtimer auf der Kürbisspur" und das Nostalgieradl'n, das ab 15 Uhr beginnt. Die "Dorfmusik Unterbergla" sorgt ab 16 Uhr für beste Stimmung. Überdies gibt es ein Schaukochen mit Marcel Kropf ab 18 Uhr. Um 20 Uhr erfolgt die Wahl zum Jugendkürbisbürgermeister gefolgt von einer heißen Partynacht mit ORF Moderator Erich Fuchs.


Ein saftiges "Platsch" für den Kürbisbürgermeister

Am Sonntag startet das Fest um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Ab 11 Uhr erfolgt der feierliche Einzug aller Vereine und Ehrengäste auf den Marktplatz. Die Marktmusikkapelle Preding wird das Fest mit einem zünftigen Frühschoppen umrahmen. Die Wahl zum Kürbisbürgermeister bzw. zur Kürbisbürgermeisterin wird um 16 Uhr stattfinden. Musikalisch gestaltet wird der Nachmittag durch das "Steirische Grenz Ansambl". Durch das Programm werden ORF Moderator Werner Ranacher als Lokalmatador und Hannes Wastian führen. Außerdem erwartet die Besucher eine große Verlosung mit vielen tollen Preisen, u.a. ein Auto für ein Wochenende, ein Dirndl uvm.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.