02.07.2017, 09:00 Uhr

In den Sommermonaten ziert die Mohnblume in großen Scharen die Wegränder

Viele Menschen verbinden mit den kräftig roten Blütenblättern der Mohnblume unweigerlich den Sommer. Zwischen Mai und September können Sie ein Mohnblumen-Meer auf vielen freien Flächen entdecken. Weiterhin zeichnet sich Klatschmohn (Papaver rhoeas) durch einen großen schwarzen Grundfleck in der roten Blütenmitte aus. Der Blütenstiel besitzt abstehende Haare, das Laub ist als filigran, leicht gefiedert und gezähnt zu beschreiben. Die Samenkapsel ist dick und eiförmig. Wuchshöhen zwischen 30 und 50 Zentimeter

22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
7 Kommentareausblenden
7.277
Herta Goldschmied aus St. Veit | 02.07.2017 | 12:42   Melden
27.295
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 02.07.2017 | 14:56   Melden
30.708
Gerhard Singer aus Ottakring | 02.07.2017 | 18:25   Melden
2.107
Rupert Pelzmann aus Deutschlandsberg | 02.07.2017 | 19:22   Melden
61.477
Monika Pröll aus Rohrbach | 02.07.2017 | 21:01   Melden
2.107
Rupert Pelzmann aus Deutschlandsberg | 03.07.2017 | 08:44   Melden
193
Hermine Grubelnik aus Deutschlandsberg | 03.07.2017 | 20:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.