12.11.2016, 21:57 Uhr

Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz

Stainz: Jadgmuseum | Schloss Stainz prägt mit seiner barocken Stiftskirche das Bild des weststeirischen Hügellandes und beherbergt zwei sehenswerte Museen des Universalmuseums Joanneum:
Österreichs größtes Jagdmuseum begeistert nicht nur Jäger/innen mit einer großen Auswahl historischer Waffen, prachtvoller Kunstwerke und kunstgewerblicher Objekte. Ein wichtiger Teil der modernen Präsentation, in der Wissenswertes zum Thema Jagd in all seinen kulturellen Facetten vermittelt wird, widmet sich Herausforderungen der Gegenwart und macht nicht zuletzt Zusammenhänge zwischen Jagd, Wildökologie und Natur im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“.
Im Landwirtschaftsmuseum dreht sich alles um die Vielfalt des bäuerlichen Lebens und der landwirtschaftlichen Produktion im Laufe der Zeit. Vor allem die technischen Entwicklungen, die auf Initiative von Erzherzog Johann im 19. Jahrhundert in der Steiermark Einzug hielten, werden anhand historischer Modelle dargestellt.
Ausstellung
Die Ausstellung „Der Wolf“ geht aktuellen Fragestellungen auf den Grund und zeigt, wie alte Legenden rund um den Wolf seine „Images“ noch heute prägen.
Winterpause

Das Jagdmuseum Schloss Stainz ist von 31. Oktober bis 31. März geschlossen.
1
1
1
3 2
3 1
1 1
2
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentareausblenden
23.612
Renate Blatterer aus Favoriten | 12.11.2016 | 23:37   Melden
14.141
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 13.11.2016 | 09:06   Melden
22.475
Christa Posch aus Ottakring | 13.11.2016 | 16:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.