04.09.2014, 16:41 Uhr

Eine ganze Truhe Eis für Frauental

Erich Fuchs im Interview mit Gewinnerin Julia Strametz und viele Schleckermäuler...
Eine besondere Überraschung am Montag, dem 25. August in Frauental. Im Rahmen der Heimatsommertour stellt Radio Steiermark jeweils montags auf Radio Steiermark die Frage: „WWW – Wie warm wird’s“? Wir wollen wissen, welche Mittagstemperatur es an einem ausgewählten Ort haben wird. Diesen Montag galt es die Temperatur auf dem Schöckl zu erraten, wobei jeweils zwei Bezirke gegeneinander spielen. Diese Gelegenheit nutzte auch die Frauentalerin Julia Strametz und hatte unter vielen AnruferInnen die richtige Temperatur von neun Grad die exakt um 12 Uhr am Schöckl herrschte, erraten.
Der Lohn war eine randvoll gefüllte Truhe Schöller-Eis, welche die MitarbeiterInnen vom Radio Steiermark für die Frauentaler in den Robert Fuchs Park brachten. Reporter Erich Fuchs war für die Verteilung und Interviews zuständig. Schon bald nach eintreffen waren Erwachsene, aber auch viele Kinder vom Kinderhaus und dem Kinderhaus gekommen, um sich den Gratis-Eisgenuss nicht entgehen zu lassen. Ebenso ließ es sich Bgm.Bernd Hermann nicht nehmen der Eis-Gewinnerin zu gratulieren.

Text und Foto(s): Josef Strohmeier
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
2.725
Josef Fürbass aus Deutschlandsberg | 04.09.2014 | 20:08   Melden
5.189
Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg | 04.09.2014 | 21:31   Melden
2.725
Josef Fürbass aus Deutschlandsberg | 04.09.2014 | 21:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.